2017

27.10.2017 – Deutscher Integrationspreis verliehen

Preisträger des Integrationspreises 2017

Am 26. Oktober 2017 wurde in Frankfurt am Main der mit insgesamt 100.000 Euro dotierte Deutsche Integrationspreis an drei Projekte verliehen.

Mit dem Preis sucht die gemeinnützige Hertie-Stiftung nach herausragenden Integrationsprojekten, die sich für und mit Geflüchteten engagieren.
Die diesjährigen Gewinner sind Bike Bridge, ZuBaKa - der Zukunftsbaukasten und Flüchtlinge Willkommen - Zimmer für geflüchtete Menschen.

Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist Mitglied der achtköpfigen Jury, die unter den sieben Finalisten die drei Gewinner ausgewählt hat.

Weitere Informationen zu den Preisträgern unter: http://deutscher-integrationspreis.de/aktuelles/details/herausragender-einsatz-fuer-gefluechtete-gewinner-des-deutschen-integrationspreises-erhalten-100-000-euro


Foto: © Hertie-Stiftung 2017/Jens Braune

nach oben