Hauptausschuss

Der Hauptausschuss hat bis zu 220 Mitglieder aus den kommunalen Spitzenverbänden, der Freien Wohlfahrtspflege, der Bundesländer sowie der Wissenschaft, Praxis und Politik. Der Hauptausschuss des Deutschen Vereins trifft sich einmal im Jahr, um u.a. die Mitglieder des Präsidiums zu wählen. Wie die Mitgliederversammlung widmet sich auch die Hauptausschusssitzung immer einem aktuellen fachlichen Thema.

Mitglieder des Hauptausschusses, Stand: Juli 2017 [PDF, 290 KB]

Hauptausschuss-Login des Deutschen Vereins
Die Adresse lautet: https://cloud.deutscher-verein.de/d/089bbf7d42
Der Zugang ist nur für Hauptausschuss-Mitglieder

Dokumentation der Hauptausschusssitzungen

Dokumentation 2017

Dokumentation 2016

Terminankündigung 2018

Die diesjährige Hauptausschusssitzung findet statt:

am Donnerstag, 13. September 2018
von 9.30 bis 16.00 Uhr
in der Vertretung des Freistaates Sachsen beim Bund in Berlin,
Brüderstraße 11, 10178 Berlin


Wir wollen im Rahmen unserer Hauptausschusssitzung diskutieren, wie soziale Teilhabe
im Zeichen der digitalen Transformation sichergestellt und verantwortungsvoll
gestaltet werden kann. Im Fokus stehen dabei sowohl ethische Aspekte als auch die
Frage, vor welchen konkreten Aufgaben Bund, Länder, Kommunen und Freie Wohlfahrt
stehen, wie sie Synergien in der Zusammenarbeit sinnvoll nutzen können und
wie sie sich zukunftsgerecht aufstellen wollen.

Bei den Vereinsregularien stehen u. a. die Ergänzungswahlen zum Präsidium, die
Jahresrechnung und der Prüfbericht 2017 sowie die Entlastung des Präsidiums auf
der Tagesordnung.

Direkt zu den Hotelhinweisen .

Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte melden Sie sich bei Frau Kautza

Die Einladungen und Unterlagen werden fristgerecht versendet.

nach oben