Fachveranstaltungen 2019

Aktuelle Fragen der Engagementpolitik: Engagement für alle - niedrigschwellige Zugänge im Quartier

  • Datum: 04.04.2019, 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Zielgruppe: Leitende Fachkräfte aus der Engagementförderung, Sozialdezernent/innen,
    Bürgermeister/innen, Führungskräfte aus Verbänden und Einrichtungen.
  • Anmeldung bitte bis: 04.02.2019, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 7808/19
  • Ort: Deutscher Verein Berlin | Michaelkirchstraße 17-18

Der Beitrag des Engagements für den sozialen Zusammenhalt in den Kommunen wird der Themenschwerpunkt der regelmäßig stattfindenden Fachveranstaltung zu aktuellen Fragen der Engagementpolitik sein.

Um die Herausforderungen aus demographischem und strukturellem Wandel zu bewältigen, brauchen wir eine starke Zivilgesellschaft und starke Kommunen. Gesellschaftlicher Zusammenhalt entsteht in den Lebens- und Wirkungsräumen der Menschen. Um Lebensqualität für alle zu gewährleisten − unabhängig von Einkommen, Herkunft und Region −, brauchen wir eine neue Kultur des Miteinanders im Dorf, in der Gemeinde,
in der Stadt.

Freiwilliges Engagement lebt von der Vielfalt der Akteure und ist ein Grundpfeiler unserer Demokratie, ein Beitrag zur Solidarität und zur Teilhabe. Es ermöglicht insbesondere für ausgegrenzte Menschen Erfahrungen der Selbstwirksamkeit und eine sinnstiftende Tätigkeit.

Welche Rahmenbedingungen lassen sich als förderlich identifizieren?

Wie kann freiwilliges Engagement gewonnen und gehalten werden?

Die Fachveranstaltung findet in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement statt.


Dokumente:

Auszug Veranstaltungsheft [PDF, 220 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 116,00 € | Nichtmitglieder: 145,00 €


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung




Sachbearbeiter/in:

John Richter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 606
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: j.richter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Leiterin Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement, Qualifizierung
Petra Fuchs

Tel: +49 30 62980 618
Fax: +49 30 62980 140
E-Mail: fuchs@deutscher-verein.de



nach oben