2019

Zukunftsform Soziale Arbeit

13.05.2019 – Michael Löher diskutiert zu Werten in der Sozialen Arbeit

Foto vom Podium des Zukunftsforum

Vorstand Michael Löher diskutierte beim Zukunftsform Soziale Arbeit der contec GmbH in Berlin Maßnahmen für eine werteorientierte und zukunftsfähige Sozialarbeit.

Mit auf dem Podium saßen Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl, Professor für Theologische Ethik an der Katholischen Hochschule Berlin, Prof. Dr. Andrea Belliger, Prorektorin Dienstleistungen, Päd. Hochschule Luzern, Samuel Zimmermann, Student der Sozialen Arbeit an der Ev. Hochschule Berlin, Ansprechperson Junger DBSH für Berlin/Brandenburg, Dr. Stephan Peiffer, Geschäftsführer Leben mit Behinderung Hamburg und Gudrun Schliebener, Vorsitzende Bundesverband der Angehörigen psychisch erkrankter Menschen e.V.

Er betonte, dass dem Thema Werte gerade im Zeitalter der digitalen Transformation eine große Bedeutung zukomme. Dabei gehe es um Chancen, insbesondere um Teilhabechanchen, aber auch um Risiken ggf. neuer Formen der Ausgrenzung. Die soziale Arbeit müsse so gestaltet und auch finanziert werden, dass Werte vermittelt und auch gelebt werden könnten. Dies sei wichtig, um unseren gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.


Foto: © contec

nach oben