81. Deutscher Fürsorgetag

Grafiken 81. Deutscher Fürsorgetag vom 15.05. bis 17.05.2018 in Stuttgart, Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. (DV)

Redner

Johannes Fuchs
Präsident des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Zitat aus der Rede von Johannes Fuchs während des 81. Deutschen Fürsorgetages

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Fritz Kuhn
Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart

Zitat aus der Rede von Fritz Kuhn während des 81. Deutschen Fürsorgetages

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Manfred Lucha
Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg

Zitat von Manne Lucha

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Dr. Franziska Giffey
Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Zitat aus der Rede von Dr. Franziska Giffey während des 81. Deutschen Fürsorgetages

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Michael Löher
Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Zitat aus der Rede von Michael Löher während des 81. Deutschen Fürsorgetages

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Matthias Horx
Trend- und Zukunftsforscher

Zitat aus der Rede von Matthias Horx während des 81. Deutschen Fürsorgetages

Alle Materialen zur Ansicht und zum Download
Kurz-Videoclip
kompletter Vortrag als Videoclip

Dokumentation der Fachforen

Logo des 81. Deutschen FürsorgetagesUnter dem Motto: "Zusammenhalt stärken - Vielfalt gestalten" fand auf Einladung des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Stuttgart vom 15. bis 17. Mai 2018 der 81. Deutsche Fürsorgetag in Stuttgart statt.

Die Dokumentation der einzelnen Veranstaltungen finden Sie demnächst auf den Folgeseiten. Es werden Videomitschnitte, Fotos, Redebeiträge der Hauptredner, Zusammenfassungen der Symposien und Fachforen sowie Präsentationen veröffentlicht.

Direkt zu den verfügbaren Dokumentationen der Veranstaltungen zu

  1. Alter und Pflege
  2. Kindheit, Jugend, Familie
  3. Migration und Integration
  4. Rehabilitation und Bundesteilhabegesetz
  5. Soziale Sicherungssysteme und Sozialrecht
  6. Soziale Arbeit und Sozialplanung
  7. Internationale und europäische Sozialpolitik
  8. Bürgerschaftliches Engagement

Impressionen

Fotos vom 81. Deutschen Fürsorgetag vom 15.05. bis 17.05.2018 in Stuttgart,
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. (DV),
© Holger Groß

Außenbeflaggung während des 81. Deutschen Fürsorgetages in Stuttgart
15.05.2018: Eröffnung des Markts der Möglichkeiten
15.05.2018: Die Teilnehmenden finden sich zur Eröffnungsveranstaltung des 81. Deutschen Fürsorgetages ein
15.05.2018: Johannes Fuchs, Präsident des Deutschen Vereins eröffnet den 81. Deutschen Fürsorgetag
15.05.2018: Publikum während der Eröffnungsveranstaltung des 81. Deutschen Fürsorgetages
15.05.2018: v.l.n.r.: Dr. F. Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, M. Lucha, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg und N. Schmidt, Geschäftsführerin des DV
15.05.2018: Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey hält eine Grundsatzrede
15.05.2018: v.l.n.r.: J. Fuchs, Präsident des DV, M. Lucha, Minister für Soziales und Integration des Landes Baden-Württemberg, Dr. F. Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Michael Löher, Vorstand des DV
15.05.2018: v.l.n.r.: U. Kromer von Baerle, W. Wölfle, M. Löher, M. Lucha, Dr. F. Giffey, F. Kuhn und J. Fuchs
16.05.2018: v.l.n.r.: M. Löher, Prof. Dr. Dr. U. Di Fabio und J. Fuchs
16.05.2018: Professor Dr. Dr. Udo Di Fabio während seines Vortrags "Wie schaffen wir bei normativer Vielfalt gesellschaftlichen Zusammenhalt?"
17.05.2018: v.l.n.r.: M. Löher, M. Horx und J. Fuchs
17.05.2018: M. Horx, Trend- und Zukunftsforscher, während seines Vortrags "Anleitung zum Zukunftsoptimismus: Warum wir Vielfalt wagen sollten"
17.05.2018: M. Löher zieht ein fachliches Fazit zum 81. Deutschen Fürsorgetag
17.05.2018: J. Fuchs, W. Wölfle übergibt den Schlüssel an P. Renzel, Beigeordneter der Stadt Essen

Filme

Deutscher Fürsorgetag vom 15.05.-17.05.2018 in Stuttgart
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (DV)

Deutscher Fürsorgetag vom 15.05.-17.05.2018 in Stuttgart
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. (DV)

nach oben