2024

Aktuelle Herausforderungen im Jobcenter – Gesundheit und Gesundheitsförderung im SGB II – eine Fachveranstaltung für Leitungskräfte

  • Datum: 12.09.2024, 14:00 Uhr bis 13.09.2024, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Leitungskräfte aus den Jobcentern – gemeinsame Einrichtungen und zugelassene kommunale Träger

    Veranstaltungsgröße:

    Max. 40 Personen

  • Anmeldung bitte bis: 12.07.2024, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 3439/24
  • Ort: Bildungszentrum Erkner | Seestraße 39

Bei vielen erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im SGB II sind gesundheitliche Einschränkungen der maßgebliche Grund dafür, dass diese nur schwierig und mittel- oder langfristig in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Jobcenter unterstützen die Betroffenen dabei, ihre gesundheitliche Situation zu verbessern und damit so umzugehen, dass eine Erwerbsintegration möglich ist.
In dieser Fachveranstaltung wird erörtert, wie Gesundheitsförderung durch Jobcenter ausgestaltet wird und was dadurch erreicht wurde. Es soll deutlich werden, was sich bewährt hat, und es soll ein Austausch darüber stattfinden, wie Gesundheitsförderung verbessert werden kann, was Jobcenter dafür tun können, aber auch die Akteure, mit denen Jobcenter dabei zusammenarbeiten (müssen). Was die neuen Instrumente der Zusammenarbeit, der Kooperationsplan und die ganzheitliche Betreuung, dafür gebracht haben, wird besprochen.


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 240 € | Nichtmitglieder: 300 €

Tagungsstättenkosten (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.):
Mitglieder: 187,10 € | Nichtmitglieder: 187,10 €

* Sie haben die Auswahl zwischen drei Pauschalen der Tagungsstätte. Die Höhe der anderen Pauschalen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden, um sich die Übernachtung zu sichern.

Hier geht's zur Onlineanmeldung



Sachbearbeiter/in:

Martin Richter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 424
E-Mail: Martin.Richter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftlicher Referent
Dr. Andreas Kuhn
Umsetzung des SGB II durch die Jobcenter; Soziale Dienstleistungen; Bemessung der Regelbedarfe

Tel: +49 30 62980 202
Fax: +49 30 62980 250
E-Mail: Andreas.Kuhn@deutscher-verein.de

kurzvita_kuhn.pdf



Drucken

nach oben