2023

Hybride Familien? Familienbildung und -beratung digital

  • Datum: 04.09.2023, 14:00 Uhr bis 05.09.2023, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der Familienbildung und Familienberatung, Fachverbände, Wissenschaft.

    Veranstaltungsgröße:

    Max. 70 Personen

  • Anmeldung bitte bis: 04.07.2023, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2345/23
  • Ort: Wyndham Hannover Atrium | Karl-Wiechert-Allee 68

Digitale Angebote sind aus der Familienbildung und -beratung nicht mehr wegzudenken und werden spätestens seit der Corona-Pandemie verstärkt nachgefragt. Auch die Ergebnisse der Erhebung im Auftrag des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum Stand der Familienberatung in Deutschland verweisen auf die Notwendigkeit, diese Angebote auszubauen und auf die Chan-cen die damit verbunden sind, möglichst viele Familien zu erreichen. Der Deutsche Verein möchte auf einer Fachtagung verschiedene best practice Beispiele vorstellen und gemeinsam mit Fach- und Führungskräften aus den Bereichen Familienförderung, Familienbildung und Familienberatung über die Herausforderungen und Chancen solcher Angebote diskutieren.

Es gilt die Infektionsschutzverordnung des Landes Niedersachsen.


Leseempfehlungen:

Cover von "Aufsuchende sozialpädagogische Familienhilfen"

Cover von Archiv Nr. 4/2021

Cover von Familienrat in der Praxis - ein Leitfaden


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 200,00 € | Nichtmitglieder: 250,00 €

Bitte 2x anmelden:


1. Anmelden beim Deutschen Verein
Hier geht's zur Onlineanmeldung

2. Anmelden bei der Tagungsstätte

Tagungsstättenanmeldung

Bitte denken Sie gegebenenfalls an die Kostenübernahmeerklärung Ihres Arbeitgebers.



Sachbearbeiter/in:

John Richter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 606
E-Mail: j.richter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Dörthe Gatermann
Infrastrukturelle Familienförderung, Zeitpolitische Familienförderung, Familienbildung, Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbstätigkeit, Adoption, Gleichstellung

Tel: +49 30 62980 321
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: Doerthe.Gatermann@deutscher-verein.de



nach oben