2023

Grenzüberschreitende soziale Dienste

  • Datum: 24.05.2023, 10:00 Uhr bis 25.05.2023, 12:00 Uhr
  • Zielgruppe: Leitungs- und Fachkräfte von öffentlichen und freien Trägern
  • Anmeldung bitte bis: 23.04.2023, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 6667/23
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Inhalt


Die Erbringung sozialer Dienstleistungen steht in grenznahen Gebieten vor besonderen Herausforderungen. Durch grenzüberschreitende Aktivitäten und gezielte Zusammenarbeit können Kommunen, Regionen und freie Träger im Interesse der Nutzer/innen sozialer Dienste wirken. Welche Erfahrungen wurden gemacht, welche Voraussetzungen braucht es für zukünftige Verbesserungen?
Die Europäische Kommission hat zudem für 2023 eine „Gesetzgebungsinitiative zu grenzüberschreitenden Tätigkeiten von Vereinen“ angekündigt. Diese zielt auf eine Vereinfachung und Stärkung der Aktivitäten gemeinnütziger Organisationen im Binnenmarkt und kann sich auch auf die freien Träger sozialer Dienste auswirken, die grenzüberschreitend tätig sind. Die Veranstaltung informiert über aktuelle Entwicklungen und bietet Raum zum Austausch über gute Praxis.

Ablauf


Die Veranstaltung findet in 2 Blöcken an insgesamt 2 Tagen statt:
1. Block: 24.05.2022, 10:00 bis 12:00 Uhr
2. Block: 25.05.2022, 10:00 bis 12:00 Uhr

Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.
  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 60 € | Nichtmitglieder: 75 €

Hier geht's zur Onlineanmeldung



Sachbearbeiter/in:

John Richter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 606
E-Mail: j.richter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Leiterin der Stabsstelle Internationales
Kathleen Wabrowetz

Tel: +49 30 62980 134
Fax: +49 30 62980 140
E-Mail: Kathleen.Wabrowetz@deutscher-verein.de



nach oben