Fachveranstaltungen 2022

Netzwerktagung für Controller/innen und Führungskräfte aus den Bereichen SGB VIII, IX und XII | Vorankündigung

  • Datum: 23.11.2022, 14:00 Uhr bis 25.11.2022, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Controller/innen und Führungskräfte aus den Bereichen SGB VIII, IX und XII der Sozial- und Jugendhilfeverwaltungen sowie der Freien Wohlfahrtspflege.
  • Anmeldung bitte bis: 22.09.2022, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 4213/22
  • Ort: Wyndham Hannover Atrium | Karl-Wiechert-Allee 68

Sowohl Leistungsträger als auch Leistungserbringer stehen vor der Herausforderung, kontinuierlich die fachliche Wirksamkeit von Leistungen zu beobachten, auszuwerten und weiterzuentwickeln. Die Netzwerktagung greift aktuelle Fragen der Steuerungspraxis und des Fachcontrollings auf und setzt auf diesem Wege Impulse für die Reflexion und Weiterentwicklung von Planungsprozessen, Prüfverfahren und Methoden der Wirkungsmessung. Sie bietet zugleich ein Forum für den professionellen Austausch und die Vernetzung der Controller/innen und Führungskräfte aus den Bereichen der Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und Sozialhilfe. Ziel ist es, aktuelle Fachfragen aus der Perspektive der Leistungsträger und Leistungserbringer zu diskutieren und neue Formen der Zusammenarbeit zu eruieren. Anhand konkreter Praxisbeispiele werden Umsetzungsmöglichkeiten und anwendungspraktische Herausforderungen lösungsorientiert diskutiert.

Es gilt die Infektionsschutzverordnung des Landes Niedersachsen.
Hygienekonzept für Fachtagungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 285,00 € | Nichtmitglieder: 356,00 €

Tagungsstättenkosten (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.):
Mitglieder: 282,00 € | Nichtmitglieder: 282,00 €

* Sie haben die Auswahl zwischen drei Pauschalen der Tagungsstätte. Die Höhe der anderen Pauschalen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden, um sich die Übernachtung zu sichern.


Sachbearbeiter/in:

Petra Prums
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 419
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: prums@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftlicher Referent
Philipp Mattern
Steuerung sozialer Dienste und Organisationen, Controlling

Tel: +49 30 62980 201
Fax: +49 30 62980 350
E-Mail: mattern@deutscher-verein.de



nach oben