Fachveranstaltungen 2021

Forum Fachberatung für Kindertagesbetreuung: Aktuelle Entwicklungen im System der Fachberatung – Standortbestimmung und Neujustierung?! | neuer Termin

  • Datum: 02.06.2021, 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Zielgruppe: Fachberaterinnen und Fachberater aus dem Bereich der Kindertagesbetreuung und der Schulkinderbetreuung

    Webinargröße:

    150

  • Anmeldung bitte bis: 12.05.2021, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2206/21
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Diese Veranstaltung versteht sich als bundesweites Forum für Fachberaterinnen und Fachberater im System der Kindertagesbetreuung und Schulkinderbetreuung. Fachberatung ist ein wichtiges qualitätsentwickelndes und -sicherndes Unterstützungssystem. Sie steht an der Schnittstelle zwischen Praxis, Trägern, Politik und Wissenschaft. Die Fachberater/innen sind Vermittler/innen und Multiplikator/innen von Ideen, Initiativen, Konzepten und Reformimpulsen.
Ziel und Inhalt der Veranstaltung ist es, die derzeitige Situation der Fachberatung unter Berücksichtigung der Folgen der COVID 19-Pandemie auf die Kindertagesbetreuung und auf der Grundlage aktueller Forschungsergebnisse zu beleuchten und konkrete Handlungs- und Weiterentwicklungsbedarfe für die Praxis zu identifizieren. Ausgangspunkte werden erstens die Auswirkungen des Gesetzes zur Weiterentwicklung der Qualität und zur Teilhabe in der Kindertagesbetreuung auf das System der Fachberatung sein. Zweitens wird sich die digitale Fachtagung vorbehaltlich des Gesetzgebungsprozesses mit der Umsetzung des Rechtsanspruches auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder befassen und der Frage nachgehen, wie ein zukunftsfähiges Unterstützungssystem für dieses Angebot ausgestaltet werden sollte. Drittens wird sie sich mit der weiteren Professionalisierung und Verberuflichung von Fachberatung befassen.

Leistungen/Ablauf


Die Veranstaltung findet in zwei Blöcken an einem Tag statt:

  • 1. Block:
    Umsetzung des „Gute-Kita-Gesetzes“ und seine Auswirkungen auf die Fachberatung,
    Professionalisierung von Fachberatung – Wege, Strategien und Handlungsnotwendigkeiten
  • 2. Block:
    Umsetzung des Rechtsanspruches auf ganztägige Erziehung, Bildung und Betreuung – Auftrag, Rolle und Rahmenbedingungen von Fachberatung,
    Fachberatung zwischen Beratung und Aufsicht: Eine alte Debatte vor neuen Herausforderungen


Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.
  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


Lernziele der Veranstaltung

  • Information und Diskussion zu aktuellen Entwicklungen im System der Fachberatung, der Kindertagesbetreuung und der Schulkinderbetreuung
  • Information und Diskussion zu aktuellen Gesetzgebungsprozessen, deren Umsetzung und Auswirkung auf das System der Fachberatung
  • Erarbeitung und Diskussion von Handlungsstrategien für die Sicherung sowie Weiterentwicklung des Systems der Fachberatung


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 53,00 € | Nichtmitglieder: 66,00 €


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung




Sachbearbeiter/in:

Sachbearbeiter
Leonard Gontard
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: l.gontard@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Maria-Theresia Münch
Kindertagesbetreuung, Frühe Bildung, Personal in der Kindertagesbetreuung, Weiterentwicklung der Fachberatung / Fachdienste / Träger

Tel: +49 30 62980 219
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: muench@deutscher-verein.de

kurzvita-muench.pdf



nach oben