Fachveranstaltungen 2021

Aktuelle fachliche, fachpolitische und rechtliche Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe

  • Datum: 17.11.2021, 09:00 Uhr bis 19.11.2021, 12:45 Uhr
  • Zielgruppe: Leiterinnen und Leiter von Jugendämtern
  • Anmeldung bitte bis: 17.10.2021, 23:00 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2225/21
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Die Arbeit in den Jugendämtern unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Die Entwicklungen in Politik, Recht und fachlichem Diskurs erfordern von der Leitungsebene der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe eine permanente Überprüfung der eigenen Arbeit und eine Anpassung an die sich ändernden Gegebenheiten, Rahmenbedingungen und Anforderungen. Mit dieser jährlich stattfindenden Veranstaltung bietet der Deutsche Verein den Leiter/innen von Jugendämtern ein überregionales Forum zu aktuellen fachlichen, fachpolitischen und rechtlichen Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, der Information und fachpolitischen Orientierung. Dabei werden zentrale Fragestellungen der Praxis und der Rechtsanwendung, die für die Leitungsebene der Jugendämter bzw. Fachbereiche von Interesse sind, aufgegriffen und diskutiert. Die konkreten Themenschwerpunkte der Fachveranstaltung 2021 sind: Das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz (KJSG), die Inklusive Lösung, die Auswirkungen der Pandemie auf den Kinderschutz und Anforderungen an die Personalgewinnung, -bindung und -qualifizierung im Allgemeinen Sozialdienst.

ABLAUF


Die Veranstaltung findet in 3 Blöcken an insgesamt 3Tagen statt:
1. Block: 17.11.2021, 9 bis 13 Uhr, Thema Inklusive Lösung
2. Block: 18.11.2021, 9 bis 12.30 Uhr, Thema Kinderschutz/Pandemie
3. Block: 19.11.2021, 9 bis 12.45 Uhr, Thema Personalentwicklung ASD

ZIELE


Fachliche Erkenntnisse und Strategiehilfe bei der der bedarfsgerechten Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen zu den Bereichen
- Inklusive Lösung,
- Kinderschutz und
- Personalentwicklung im ASD.

Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrem Zusageschreiben zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.

  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


- Michael Löher, Vorstand DV
-Henriette Harms, Arbeitsfeldleitung AF II Kindheit, Jugend, Familie, soziale Berufe und bürgerschaftliches Engagement
-Anna Traub, Referentin AF II
-Herr Jost Manderbach, Jugendamtsleiter Bochum
-Frau Dr. Susanne Witte, DJI: u.a. Mitarbeiterin in der Fachgruppe Familienhilfe und Kinderschutz
-Angefragt:
-Frau Prof. Dr. Mund, KHSB-Berlin, Lehr- und Forschungsgebiete u.a. Organisationen und Trägerstrukturen der Sozialen Arbeit, Sozialmanagement
-Herr Prof. Dr. Friso Ross, HS Kempten, vorsitzender Fachbereichstag Soziale Arbeit


Dokumente:

Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 100 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 112,00 € | Nichtmitglieder: 140,00 €

Hier geht´s zur Onlineanmeldung



Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Arbeitsfeldleiterin Kindheit, Jugend, Familie, Soziale Berufe
Henriette Harms

Tel: +49 30 62980 216
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: harms@deutscher-verein.de



nach oben