Fachveranstaltungen 2020

Soziale Teilhabe - Webinarreihe | neuer Termin

Webinar
  • Datum: 03.06.2020, 11:00 Uhr bis 24.06.2020, 12:00 Uhr
  • Anmeldung bitte bis: 19.06.2020, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: P 7/4510/20
  • Ort: Webinar

Das Projekt Umsetzungsbegleitung BTHG lädt Sie herzlich ein zur Webinar-Reihe:

Leistungen zur Sozialen Teilhabe

Sie können an einzelnen oder allen Webinaren teilnehmen.
Die Kosten der einzelnen Webinare sind im Anmeldeformular aufgelistet.


3. Juni 2020, 11-12 Uhr: Vortrag und Diskussion – Leistungen zur sozialen Teilhabe mit Prof. Dr. Arne von Boetticher
KOSTENFREIE TEILNAHME


Leistungen zur Sozialen Teilhabe sollen Menschen mit Behinderungen die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglichen oder erleichtern. Mit dem BTHG wurden sie in Teil 1 des SGB IX (§§ 76 ff. SGB IX) und für die Eingliederungshilfe zum 1. Januar 2020 in Teil 2 des SGB IX (§§ 113 ff. SGB IX) zusammengefasst und neustrukturiert. Der Leistungskatalog der Sozialen Teilhabe ist nicht abschließend, sodass auch künftig Raum für ganz individuelle Bedarfe bleibt, die auf andere Weise nicht gedeckt werden können.
In diesem Webinar referiert Prof. Dr. Arne von Boetticher (Professor für Sozialrecht an der Fachhochschule Potsdam) zu der mit dem BTHG neu eingeführten Leistungsgruppe „Soziale Teilhabe“.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/webinar-leistungen-soziale-teilhabe /

-Ausgebucht-
5. Juni 2020, 11-13 Uhr: Workshop – Assistenzleistungen mit Dr. Michael Konrad
KOSTENPFLICHTIG, max. 50 Teilnehmende


Ein Kernstück der Leistungen zur Sozialen Teilhabe sind die Assistenzleistungen. Gemäß § 78 SGB IX dienen diese der selbstbestimmten und eigenständigen Bewältigung des Alltages einschließlich der Tagesstrukturierung. Mit dem BTHG haben Menschen mit Behinderungen erstmals einen Rechtsanspruch auf Assistenzleistungen.
Dr. Michael Konrad (Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg) erläutert die Assistenzleistungen, auf die Menschen mit Behinderungen mit dem BTHG einen Rechtsanspruch haben. Anschließend bearbeiten die Teilnehmenden in Arbeitsgruppen verschiedene Fälle.
Sie haben einen konkreten Fall, den Sie besprechen möchten? Schildern Sie diesen im entsprechenden Feld im Anmeldeformular in anonymisierter Form.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/webinar-assistenzleistungen-jun /


9. Juni 2020, 11-12 Uhr: Vortrag und Diskussion – Sozialraumorientiertes Wohnen mit Bianca Rodekohr
KOSTENPFLICHTIG, max. 50 Teilnehmende


Die Unterscheidung zwischen „stationären“ und „ambulanten“ Wohnformen wurde mit dem BTHG aufgehoben. Die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen ist nicht mehr an eine bestimmte Wohnform geknüpft, sondern orientiert sich am notwendigen individuellen Bedarf. Folglich sollen sich die Wohnangebote ausdifferenzieren und auch Menschen mit höherem Unterstützungsbedarf in ihrer eigenen Wohnung leben können. Das stellt insbesondere Leistungsträger vor Herausforderungen, geeigneten Wohnraum und Möglichkeiten einer intensiven Sozialraumorientierung zu schaffen.
In diesem Webinar informiert Bianca Rodekohr, Projektleiterin des LWL-Programms Selbstständiges Wohnen (SeWo), zu Zielen, Herausforderungen und Zukunftsperspektiven des selbstbestimmten Wohnens für Leistungsberechtigte der Eingliederungshilfe mit hohem und sehr hohem Unterstützungsbedarf.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/webinar-sozialraumorientiertes-wohnen-jun


16. Juni 2020, 15-16.15 Uhr: Vortrag und Diskussion – Sozialraumorientierung nach dem BTHG mit Prof. Dr. Herbert Schubert
KOSTENPFLICHTIG, max. 50 Teilnehmende


Das Webinar mit Prof. Dr. Herbert Schubert, Inhaber von "Sozial • Raum • Management – Büro für Forschung und Beratung“, beschäftigt sich mit der Förderung sozialraumorientierter Angebotsstrukturen und den Vorgaben zur Sozialraumorientierung im BTHG.
Die neuen Vorschriften des BTHG werden in § 94 Abs. 3 SGB IX mit einem ausdrücklichen gesetzlichen Auftrag zur Entwicklung der Strukturen der Eingliederungshilfe und eines inklusiven Sozialraums verbunden. Diese Aufgabe haben die Träger der Eingliederungshilfe als Sozialhilfeträger bisher schon wahrgenommen. Die Verbindung zwischen der Weiterentwicklung der Leistungen der Eingliederungshilfe einerseits und dem gesetzlichen Auftrag an die Länder zur Entwicklung eines inklusiven Sozialraums soll gewährleisten, dass diese Leistungen künftig auch tatsächlich bedarfsdeckend angeboten werden können.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/webinar-sozialraumorientierung/


24. Juni, 11-12 Uhr: Vortrag und Diskussion – Zuverdienst im BTHG mit Michael Scheer
KOSTENPFLICHTIG, max. 50 Teilnehmende


In diesem Webinar geht Michael Scheer, Sprecher der Fachgruppe Zuverdienst in der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V., auf die Rechtsgrundlagen für Zuverdienstmöglichkeiten nach dem Inkrafttreten der dritten Reformstufe des BTHG ein.

Mehr Informationen und Anmeldung unter: https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/veranstaltungen/termine/webinar-zuverdienst/



Anmeldeschluss ist jeweils 3 Werktage vor jedem Webinar.


Technische Voraussetzungen:
•Um an Webinaren teilnehmen zu können, benötigen Sie lediglich eine stabile Internetverbindung.
•Wir empfehlen Ihnen außerdem, Kopfhörer oder angeschlossene Lautsprecher zu verwenden.
•Idealerweise sollten Sie zur Spracheingabe von möglichen Fragen ein Headset nutzen. Zu Veranstaltungsbeginn werden jedoch zunächst alle Mikrofone deaktiviert, um mögliche Rückkopplungen zu vermeiden.
•Weitere Informationen zur Teilnahme an der Veranstaltung entnehmen Sie bitte den Hinweisen auf den obenstehenden Links zu den einzelnen Webinaren.


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: S.o. € | Nichtmitglieder: S.o. €


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung




Sachbearbeiter/in:

John Richter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 606
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: j.richter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftlicher Referent
Matthias Dehmel

Tel: +49 30 62980 518
Fax: +49 30 62980 551
E-Mail: dehmel@umsetzungsbegleitung-bthg.de