Fachveranstaltungen 2020

Kinder und Jugendliche in Fremdunterbringung – Einbeziehung der Eltern

  • Datum: 02.03.2020, 14:00 Uhr bis 03.03.2020, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe, Vertreter/-innen von Wissenschaft und Fachverbänden
  • Anmeldung bitte bis: 02.01.2020, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2209/20
  • Ort: Bildungszentrum Erkner | Seestraße 39

Werden Kinder und Jugendliche außerhalb des Elternhauses in einer Pflegefamilie oder einer stationären Einrichtung untergebracht, so stellt die Zusammenarbeit mit den leiblichen Eltern häufig eine besondere Herausforderung dar. Fachkräfte sehen sich mit der Anforderung konfrontiert, Eltern angemessen am Hilfeplanverfahren zu beteiligen, ihre Erziehungsfähigkeiten zu unterstützen und Rückführungsperspektiven zu erarbeiten. Ist dies nicht möglich, sollen sie eine verlässliche Perspektivplanung für die betroffenen Kinder und Jugendlichen gewährleisten und die Eltern ggf. in ihrer neuen Rolle als Eltern eines dauerhaft fremduntergebrachten Kindes begleiten und dabei stets das Wohl des Kindes im Blick behalten.

Die Veranstaltung greift den aktuellen bundesweiten Diskussionsstand, auch vor dem Hintergrund geplanter Gesetzesänderungen, auf und trägt mit der Vorstellung gelungener Beispiele zur Unterstützung der Fachpraxis bei.


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 180,00 € | Nichtmitglieder: 225,00 €

Tagungsstättenkosten (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.):
Mitglieder: 144,30 € | Nichtmitglieder: 144,30 €

* Sie haben die Auswahl zwischen drei Pauschalen der Tagungsstätte. Die Höhe der anderen Pauschalen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden, um sich die Übernachtung zu sichern.


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung    Anmeldung an die Tagungsstätte




Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Mo. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Anna Traub
Kinder und Jugendliche mit Migrations- und Fluchthintergrund, Pflegekinderhilfe, Vormundschaften, Partizipation und Ombudschaften

Tel: +49 30 62980 215
Fax: +49 30 62980 250
E-Mail: traub@deutscher-verein.de

kurzvita-traub.pdf



nach oben