Fachveranstaltungen 2020

Herausforderung Pflege – Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige | neue Veranstaltung

  • Datum: 17.11.2020, 10:00 Uhr bis 18.11.2020, 12:30 Uhr
  • Zielgruppe: Praktiker/innen sowie Fach- und Führungskräfte der örtlichen und überörtlichen Fachberatung aus den Bereichen Pflege und Gesundheit, Pflegestützpunkte, Expertinnen und Experten Fragen der Angehörigenpflege und Vereinbarkeit, Interessenvertretungen

    Webinargröße:

    120

  • Anmeldung bitte bis: 22.09.2020, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2208/20
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Leistungen/Ablauf

  • Das Webinar beinhaltet zwei aufeinanderfolgende Blöcke
  • Erster Block: Dienstag, 17.11.2020, Dauer: 2 Stunden, umfasst eine Einführung und zwei 30-Minütige Vorträge mit je anschließender Frage-Antwort-Runde per Chat
  • Zweiter Block: Mittwoch, 18.11.2020, Dauer: 2,5 Stunden, umfasst drei 30-Minütige Vorträge mit je anschließender Frage-Antwort-Runde per Chat
  • Nach dem Webinar erhalten Sie die Präsentationen


Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.


Unsere Referenten


Einführung: Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige
Dr. Christine Stüben, BMFSFJ

Vortrag: Kultursensible Beratung
Nazife Sari, Interkulturelle BrückenbauerInnen in der Pflege, Berlin

Vortrag: Vernetzung und Kooperation in der Pflegeberatung vor Ort
Tanja Dubas, StattHaus Offenbach, Hans und Ilse Breuer-Stiftung, Offenbach

Vortrag: in.kontakt - eine App für pflegende Angehörige
Katrin Jahns, wir pflegen Interessenvertretung und Selbsthilfe pflegender Angehöriger e. V.

Vortrag: Psychologische Online-Beratung
Imke Wolf, pflegen-und-leben.de

Pflegetelefon BMFSFJ - Beratung und Hilfe für pflegende Angehörige
Ursula Ritter-Goldbach und Sebastian Reiter, BAFzA


Lernziele der Veranstaltung

  • Anhand von Praxisbeispielen werden unterschiedlicher Beratungsformen vorgestellt - telefonisch, online und per App
  • Vernetzung zwischen Trägern von Beratungs- und Unterstützungsangeboten
  • Kultursensible Beratung


Dokumente:

Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 230 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 47,00 € | Nichtmitglieder: 59,00 €


Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Dörthe Gatermann
Infrastrukturelle Familienförderung, Zeitpolitische Familienförderung, Familienbildung, Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbstätigkeit, Adoption

Tel: +49 30 62980 321
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: gatermann@deutscher-verein.de


Wissenschaftliche Referentin
Dr. Anna Sarah Richter
Pflegeversicherung, pflegerische Versorgung und Altenhilfe

Tel: +49 30 62980 133
Fax: +49 30 62980 350
E-Mail: richter@deutscher-verein.de



nach oben