Fachveranstaltungen 2020

Forum monetäre Leistungen für Familien und Kinder

  • Datum: 08.10.2020, 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Zielgruppe: Familien- und sozialpolitische Expertinnen und Experten sowie Interessierte aus Politik, Verwaltung, Verbänden, Justiz und Wissenschaft.
  • Anmeldung bitte bis: 24.09.2020, 18:00 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2283/20
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen aktuelle Entwicklungen im Themenfeld der monetären Leistungen für Familien und Kinder aufgegriffen sowie weitere Schritte auf dem Weg zu einem konsistenten Gesamtkonzept der Unterstützung von Familien eruiert werden. Aktuell steht neben aktuellen Gesetzesinitiativen insbesondere im Bereich der Digitalisierung von Familienleistungen und zuletzt dem Zweiten Familienentlastungsgesetz nach wie vor die Diskussion um eine neue monetäre Absicherung von Kindern im Fokus.
Bestehende Konzepte werden weiter konkretisiert oder überarbeitet sowie neue Konzepte vorgestellt. Im Rahmen des diesjährigen Forums Monetäre Leistungen für Familien und Kinder wird u.a. ein Blick auf die Diskussionen rund um den Neunten Familienbericht sowie im Rahmen des Prozesses der Konferenz der Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren für Arbeit und Soziales (ASMK) um die AG "Einführung einer Kindergrundsicherung " geworfen. Außerdem werden die rechtlichen Schnittstellen, die mit einer Einführung einer Kindergrundsicherung verbunden und zu gestalten sind, thematisiert.

Leistungen/Ablauf

  • Die Veranstaltung beinhaltet zwei Blöcke im Umfang von je 2 Stunden.
  • Der erste Block wird am Donnerstag, 8. Oktober 2020, von 10.00 bis 12.00 Uhr stattfinden.
  • Der zweite Block wird am Donnerstag, 8. Oktober 2020, von 14.00 bis 16.00 Uhr stattfinden.
  • Die Veranstaltung besteht aus Vorträgen mit anschließender Möglichkeit für Nachfragen und Austausch.


Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.
  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


Unsere Referent/innen


Professorin Dr. Miriam Beblo, Universität Hamburg
Andreas Böer, Niedersächsiches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Professorin Dr. Anne Lenze, Hochschule Darmstadt
Friederike Schubart, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Dr. Franziska Vollmer, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Professor Dr. Martin Werding, Ruhr-Universität Bochum
N.N.


Dokumente:

Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 170 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 59,00 € | Nichtmitglieder: 74,00 €


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung




Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Dr. Romy Ahner
Familienpolitik, Familienrecht, Monetäre Familienförderung, Familienbildung, Gleichstellung

Tel: +49 30 62980 206
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: ahner@deutscher-verein.de

kurzvita-ahner.pdf



nach oben