Fachveranstaltungen 2020

Aktuelle fachliche, fachpolitische und rechtliche Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe

  • Datum: 16.11.2020, 10:00 Uhr bis 17.11.2020, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Ausschließlich Leiterinnen und Leiter von Jugendämtern.
  • Anmeldung bitte bis: 26.10.2020, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2286/20
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Die Arbeit in den Jugendämtern unterliegt einem kontinuierlichen Wandel. Die Entwicklungen in Politik, Recht und fachlichem Diskurs erfordern von der Leitungsebene der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe eine permanente Überprüfung der eigenen Arbeit und eine Anpassung an die sich ändernden Gegebenheiten, Rahmenbedingungen und Anforderungen.

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. führt daher seit vielen Jahren eine Fachveranstaltung für die Leitungen von Jugendämtern durch, in der aktuelle fachliche, fachpolitische und rechtliche Entwicklungen in der Kinder- und Jugendhilfe mit dem speziellen Fokus der Arbeit der Jugendämter beleuchtet werden.
Die Tagung in 2020 kann leider nur digital und dadurch deutlich verkürzt stattfinden. Inhaltlich gibt die Tagung am ersten Tag einen ersten Überblick über die geplanten Inhalte der Reform des SGB VIII, zeigt den aktuellen Sachstand und die laufenden Debatten auf und wird dazu Nachfragen und Austausch ermöglichen. Am zweiten Tag wird ein besonderer Schwerpunkt auf die in dieser Reform neuen Aufgaben der Jugendämter im Bereich der Careleaver gelegt.

Lernziele

  • Aktueller Sachstand zu SGB VIII Reform
  • Vertiefter Einblick in das Thema Careleaver


Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.
  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


Unsere Referentinnen


-Fr. Dr. Schmid-Obkirchner leitet im BMFSFJ das Referat Rechtsfragen der Kinder- und Jugendhilfe
-Fr. Dr. Pamme ist im Landschaftsverband Westfalen-Lippe zuständig für Personalentwicklung im ASD, Qualitätsentwicklung in den Erziehungshilfen und Organisationsentwicklung
-Fr. Ruth Seyboldt, Vorsitzende des Careleaververbands; im Verein Careleaver Deutschland engagieren sich Careleaver um sich zu unterstützen und auf ihre Situation und Erfahrungen aufmerksam zu machen


Dokumente:

Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 310 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 24,00 € | Nichtmitglieder: 30,00 €


Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Arbeitsfeldleiter Kindheit, Jugend, Familie, Soziale Berufe
Daniel Grein

Tel: +49 30 62980 216
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: grein@deutscher-verein.de

Kurzvita



nach oben