Fachveranstaltungen 2020

30 Jahre Haager Kindesentführungsübereinkommen (HKÜ) - Beratung und Intervention in Fällen internationaler Kindesentführung | neue Veranstaltung

  • Datum: 01.12.2020, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
  • Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte der Kinder- und Jugendhilfe, Mitarbeiter/innen von Jugendämtern, Freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe und von Beratungsstellen
  • Anmeldung bitte bis: 26.10.2020, 18:00 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 1740/20
  • Ort: Digitale Fachveranstaltung

Beratung und Intervention in Fällen internationaler Kindesentführung – das HKÜ wird 30, der ISD 90 Jahre - Rückblick und aktuelle Entwicklungen durch die Zentrale Behörde beim Bundesamt für Justiz und den Internationalen Sozialdienst im Deutschen Verein als Zentrale Anlaufstelle für grenzüberschreitende Kindschaftskonflikte.

Leistungen/Ablauf

  • 30 Jahre Haager Kindesentführungsübereinkommen in Deutschland - Einführung, kurzer Rückblick und aktuelle Entwicklungen ( Christian Höhn, Bundesamt für Justiz) – 30 Minuten,
  • 15 Minuten Fragen stellen.
  • 90 Jahre ISD - Beratung und Intervention in Fällen internationaler Kindesentführung (Melanie Kößler und Sebastian Regitz), 30 Minuten,
  • 15 Minuten Fragen stellen.


Lernziele der Veranstaltung

  • Funktion und Anwendungsbereich des Haager Kindesentführungsübereinkommens
  • Zusammenarbeit mit der Zentralen Behörde beim Bundesamt für Justiz
  • Zusammenarbeit mit dem ISD – Beratung und Internationale Soziale Arbeit.



Wie nehme ich teil?

  • Zur Durchführung von Online-Veranstaltungen verwenden wir Webex. Sie brauchen lediglich auf den Link in Ihrer Einladung zu klicken. Damit können Sie Webex auf Ihrem Desktop und/oder auf Ihren Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) sowohl temporär als auch fest installieren.
    Bestehen unter Umständen keine optimalen Netzwerkbedingungen können Sie die Verbindung über die Telefonnummern des betreffenden Meetings herstellen.
  • Weitere Informationen zur Teilnahme entnehmen Sie der Anleitung zur Nutzung von Webex (PDF) .


Unser Referent


Christian Höhn, Bundesamt für Justiz, Referat II 3, Internationales Sorgerecht


Dokumente:

Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 290 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 19,00 € | Nichtmitglieder: 24,00 €


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung




Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Melanie Kößler

Tel: +49 30 62980 407
E-Mail: koessler@deutscher-verein.de


Sachbearbeitender Referent
Sebastian Regitz

Tel: +49 30 62980 414
E-Mail: regitz@deutscher-verein.de



nach oben