Die Zeiten ändern sich – das SGB VIII auch! | neuer Termin, freie Plätze

  • Datum: 20.11.2017, 14:00 Uhr bis 22.11.2017, 13:00 Uhr
  • Zielgruppe: Fach- und Leitungskräfte der Kinder- und Jugendhilfe; Expert/innen aus Wissenschaft, Verwaltung, Politik und Verbänden.
  • Anmeldung bitte bis: 19.09.2017, 23:59 Uhr
  • Veranstaltungsnummer: F 2271/17
  • Ort: Wyndham Garden Berlin Mitte | Osloer Straße 116a

Vom Kind aus denken! Das ist das Leitmotiv unter dem das Kinder- und Jugendhilfegesetz eine grundlegende Reform erfahren soll. Nach 25 Jahren mit kleineren und größeren Änderungen des SGB VIII steht nun eine umfassende Neugestaltung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes an. Inklusive Lösung, Weiterentwicklung der Hilfen zur Erziehung und der Heimaufsicht, Stärkung der Pflegekinder und ihrer Familien sind die Eckpunkte, mit denen Kinder und Jugendliche gestärkt werden sollen.

In dieser Fachveranstaltung werden die Ergebnisse der Reform und die damit in Verbindung stehenden Änderungen sowie Herausforderungen betrachtet und diskutiert. Der Deutsche Verein bietet mit dieser Fachveranstaltung ein Forum zur aktuellen Entwicklung im Bereich der Reform des SGB VIII mit der Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und der Information. Die konkreten Themenschwerpunkte der Veranstaltung werden von den aktuellen Entwicklungen bestimmt.


Dokumente:

Auszug Veranstaltungsheft [PDF, 360 KB]
Anmeldung Tagungsstätte [PDF, 200 KB]
F 2271/17 Veranstaltungsprogramm im PDF-Format [PDF, 80 KB]


Kosten:

Veranstaltungskosten Deutscher Verein:
Mitglieder: 170,00 € | Nichtmitglieder: 213,00 €

Tagungsstättenkosten (incl. Unterkunft/ Verpflegung/ Raum- und Technikkosten und gesetzl. Ust.):
Mitglieder: 288,00 € | Nichtmitglieder: 288,00 €

* Sie haben die Auswahl zwischen drei Pauschalen der Tagungsstätte. Die Höhe der anderen Pauschalen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Die Buchung mindestens einer Tagungspauschale, die damit für jeden Tag der Veranstaltung festgelegt ist und nicht geändert werden kann, ist Voraussetzung zur Teilnahme an der Veranstaltung. Wir bitten Sie, sich rechtzeitig anzumelden, um sich die Übernachtung zu sichern.


Anmeldung:

Hier geht's zur Onlineanmeldung    Anmeldung an die Tagungsstätte




Sachbearbeiter/in:

Bärbel Winter
Telefonische Sprechzeiten: Di. - Mi. von 9:00 - 14:00 Uhr, Do. von 9:00 - 16:00 Uhr, Fr. von 9:00 - 12:00 Uhr

Tel: +49 30 62980 605
Fax: +49 30 62980 650
E-Mail: winter@deutscher-verein.de



Referent/-innen:

Wissenschaftliche Referentin
Sabine Gallep
Grundsatzfragen der Kinder- und Jugendhilfe, Hilfen zur Erziehung, Sozialraumorientierung

Tel: +49 30 62980 212
Fax: +49 30 62980 251
E-Mail: gallep@deutscher-verein.de

kurzvita-gallep.pdf



nach oben