Empfehlungen/Stellungnahmen 2019

26.02.2019 – Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Förderung von "Zuverdienstmöglichkeiten" im Bereich des SGB IX

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. richtet sich mit den nachstehenden Empfehlungen an die Leistungsträger und Leistungserbringer der Eingliederungshilfe (SGB IX).

Der Deutsche Verein hat sich bereits in der Vergangenheit mit sog. Zuverdienstmöglichkeiten als wichtigem Element der Teilhabe am Arbeitsleben auseinandergesetzt. So hat er 2009 den Gesetzgeber aufgefordert, Zuverdienst als Möglichkeit zur Teilhabe am Arbeitsleben gesetzlich zu verankern und zusätzlich an die Leistungsträger appelliert, Zuverdienstprojekte übergreifend zu fördern und auszubauen. Hieran möchte der Deutsche Verein anknüpfen und mit diesen Empfehlungen in Form einer Auslegungshilfe die Leistungsträger und Leistungserbringer der Eingliederungshilfe dabei unterstützen und dazu anregen, Zuverdienstmöglichkeiten als Instrument zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen auf der Grundlage der Regelungen des SGB IX weiter auszubauen und deren Finanzierung sicherzustellen.

Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 26.02.2019 [PDF, 140 KB]

nach oben