Empfehlungen/Stellungnahmen 2014

Alle Empfehlungen/Stellungnahmen

Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz – GKV-VSG)


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014 [PDF, 90 KB]

Die Stellungnahme (DV 29/14) wurde in der Geschäftsstelle des Deutschen Vereins erarbeitet und am 10. Dezember 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014

Überschuldung in Deutschland. Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine Weiterentwicklung der Berichterstattung zur Überschuldung privater Personen und Haushalte


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014 [PDF, 80 KB]

Die Empfehlungen (DV 12/14) wurden von der Arbeitsgruppe „Überschuldungsstatistik“ erarbeitet, in den Arbeitskreisen „Hilfen für Gefährdete“, „Grundsicherung und Sozialhilfe“ sowie im Fachausschuss „Sozialpolitik, Soziale Sicherung und Sozialhilfe“ beraten und am 10. Dezember 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Gewährung von Krankenkostzulagen in der Sozialhilfe


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014 [PDF, 110 KB]

4., neu erarbeitete Auflage 2014 Die Empfehlungen (DV 28/14) wurden im Arbeitskreis Grundsicherung und Sozialhilfe und im Fachausschuss Sozialpolitik, soziale Sicherung, Sozialhilfe beraten und am 10. Dezember 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien in Deutschland


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 10. Dezember 2014 [PDF, 90 KB]

Die Stellungnahme (DV 27/14) wurde im Fachausschuss „Internationale Zusammenarbeit und europäische Integration“ sowie im Fachausschuss „Sozialpolitik, Soziale Sicherung, Sozialhilfe“ beraten und am 10. Dezember 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Empfehlungen des Deutschen Vereins zu den kommunalen Eingliederungsleistungen nach § 16a SGB II [1]


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 210 KB]

Die Empfehlungen (DV 9/14) wurden vom Arbeitskreis Grundsicherung und Sozialhilfe und vom Fachausschuss Sozialpolitik, soziale Sicherung, Sozialhilfe beraten und am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine praxis-gerechte Unterstützung von Eltern mit Beeinträchtigungen und deren Kinder


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 710 KB]

Die Empfehlungen (DV 32/13) wurden von der Arbeitsgruppe „Elternassistenz“ erarbeitet und nach Beratungen in den Fachausschüssen „Rehabilitation und Teilhabe“ sowie „Jugend und Familie“ am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung des Elterngeld Plus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz [1]


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 160 KB]

Die Stellungnahme (DV 18/14) wurde im Arbeitskreis „Familienpolitik“ sowie im
Fachausschuss „Jugend und Familie“ beraten und am 30. September 2014 vom
Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Fortschreibung der Pauschalbeträge in der Vollzeitpflege (§§ 33, 39 SGB VIII) für das Jahr 2015 [1]


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 120 KB]

Die Empfehlungen (DV 20/14) wurden nach Beratung im Fachausschuss „Jugend und Familie“ am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zu internationalen Freihandelsabkommen und sozialen Dienstleistungen [1]


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 140 KB]

Die Stellungnahme (DV 22/14) wurde am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes und des Sozialgerichtsgesetzes (Drucksache 392/14)


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 140 KB]

Die Stellungnahme (DV 25/14) wurde im Arbeitskreis Grundsicherung und Sozialhilfe und im Fachausschuss Sozialpolitik, soziale Sicherung, Sozialhilfe beraten und am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Diskussionspapier des Deutschen Vereins zur Entwicklung und Verortung der Schulsozialarbeit


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 200 KB]

Das Diskussionspapier (DV 12/13) wurde in der Arbeitsgruppe „Schulsozialarbeit“
erarbeitet und nach Beratungen im Fachausschuss „Jugend und Familie“
am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung des Elften Buches Sozialgesetzbuch – Leistungsausweitung für Pflege bedürftige, Pflegevorsorgefonds vom 23. Juni 2014


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 30. September 2014 [PDF, 180 KB]

Die Stellungnahme (DV 21/14) wurde von der Arbeitsgruppe „Pflegereform“ erarbeitet und nach Beratung im Fachausschuss „Alter und Pflege“ am 30. September 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014

Zugänge zu gesundheitlichen Hilfen für wohnungslose Menschen verbessern. Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine Kooperation sozialer und gesundheitsbezogener Hilfen


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014 [PDF, 190 KB]

Die Empfehlungen wurden im Arbeitskreis „Hilfen für Gefährdete“ erarbeitet, in den Fachausschüssen „Rehabilitation und Teilhabe“ sowie „Sozialpolitik, Soziale Sicherung, Sozialhilfe“ beraten und am 18. Juni 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014

Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Tarifautonomie (Tarifautonomiestärkungsgesetz)


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014 [PDF, 150 KB]

Die Stellungnahme wurde im Arbeitskreis „Grundsicherung und Sozialhilfe“ sowie im Fachausschuss „Sozialpolitik, Soziale Sicherung, Sozialhilfe“ beraten und am 18. Juni 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014

Diskussionspapier zur Adoption


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014 [PDF, 170 KB]

Das Diskussionspapier wurde von der Arbeitsgruppe „Adoption“ erarbeitet und nach Beratungen im Ständigen Ausschuss „Internationaler Sozialdienst, Deutscher Zweig“ sowie im Fachausschuss „Jugend und Familie“ am 18. Juni 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Verwandtenpflege


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 18. Juni 2014 [PDF, 320 KB]

Die Empfehlungen wurde von der Arbeitsgruppe „Pflegekinderhilfe“ erarbeitet und nach Beratung im Fachausschuss „Jugend und Familie“ am 18. Juni 2014 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

mehr Informationen

Empfehlung/Stellungnahme vom 24. Februar 2014

Stellungnahme der Geschäftsstelle des Deutschen Vereins zum Entwurf des Nationalen Sozialberichts 2014 [1]


Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 24. Februar 2014 [PDF, 190 KB]

Nationaler Sozialbericht 2014 als Instrument der Offenen Methode der Koordinierung im Bereich Sozialschutz und soziale Eingliederung (OMK Soziales)

mehr Informationen

nach oben