Empfehlungen/Stellungnahmen 2013

11.09.2013 – Eckpunkte des Deutschen Vereins zur Weiterentwicklung des Leistungsrechts im SGB II [1]

Vorbemerkung
Der Deutsche Verein greift in den Eckpunkten zur Weiterentwicklung des Leistungsrechts im SGB II ausgewählten Reformbedarf in der Grundsicherung für Arbeitsuchende auf und schließt damit an seine Stellungnahme zu weiterem Reformbedarf bei den Leistungen für Bildung und Teilhabe und seine Empfehlungen zur Reform der Sanktionen im SGB II an. Im Mittelpunkt der Eckpunkte steht die existenzsichernde Funktion der Grundsicherung für Arbeitsuchende.

[1] Verantwortliche Referentin im Deutschen Verein: Constanze Rogge. Die Empfehlungen wurden vom Arbeitskreis „Grundsicherung und Sozialhilfe“ und vom Fachausschuss „Sozialpolitik, soziale Sicherung, Sozialhilfe“ beraten und am 11. September 2013 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 11.09.2013 [PDF, 310 KB]

nach oben