Empfehlungen/Stellungnahmen 2012

25.09.2012 – Zweite Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Umsetzung der Leistungen für Bildung und Teilhabe [1">

Die Empfehlungen sind als Broschüre in unserem Eigenverlag erschienen. Nähere Informationen finden Sie in unserem Buchshop.

Seit Veröffentlichung der ersten Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. zur Auslegung der neuen Regelungen im SGB II und XII sowie im Bundeskindergeldgesetz haben sich bei der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets weitere rechtliche und verfahrensorientierte Fragestellungen ergeben. Eine Entwicklung gab es auch bei der Sozialgerichtsbarkeit, die zu zweitinstanzlichen Entscheidungen bei den Leistungen für Bildung und Teilhabe geführt hat.

Hier geht es direkt zur Bestellung.
[1"> Verantwortliche Referentin im Deutschen Verein: Bojana Marković. Die Empfehlungen wurden von der Arbeitsgruppe „Bildungs- und Teilhabepaket“ erarbeitet, im Arbeitskreis „Grundsicherung und Sozialhilfe“ sowie im Fachausschuss „Sozialpolitik, soziale Sicherung, Sozialhilfe“ beraten und am 25. September 2012 vom Präsidium des Deutschen Vereins verabschiedet.

Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 25.09.2012 [PDF, 70 KB]

nach oben