NDV - Rechtsprechungsdienst

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Rechtsprechungsdienst (NDV-RD) des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

In dem zweimonatlich erscheinenden Rechtsprechungsdienst des Deutschen Vereins (NDV-RD) wird die einschlägige Rechtsprechung zum Sozialrecht, v.a. zum Sozial- und Jugendhilferecht, zum Recht der Grundsicherung für Arbeitsuchende, zum Pflegeversicherungsrecht und zum Unterhaltsrecht, veröffentlicht. Der NDV-RD hat einen Umfang von 24 Seiten und dient dazu, die Fachöffentlichkeit schnell und aktuell über bundesweit relevante Entscheidungen zu informieren.

Der NDV-RD kann im Abonnement bezogen werden. Mitglieder des Deutschen Vereins und Abonnenten des Nachrichtendienstes können NDV-RD zum Vorzugspreis von jährlich 16,60 € (für sechs Ausgaben) beziehen. Ihnen wird der Rechtsprechungsdienst dem entsprechenden Heft des Nachrichtendienstes beigelegt. Als besonderen Service erhalten diese Abonnenten auf eigene Anforderung jährlich kostenlos (lediglich Versandkosten werden berechnet) einen praktischen Schnellhefter zur Aufbewahrung der einzelnen Hefte und des Jahresinhaltsverzeichnisses.

Inhaltsverzeichnisse der Jahrgänge seit 2008 finden Sie hier.

Darüber hinaus ist auch ein Einzelbezug von NDV-RD für Nichtmitglieder des Deutschen Vereins möglich: In diesem Fall beläuft sich der Jahresbezugspreis auf 19,80 € (zzgl. Porto und Versandkosten).

NDV-RD
€ 19,80
€ 16,60 (Preis für DV-Mitglieder)


nach oben