Fachbücher Sonderdrucke und Sonderveröffentlichungen

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Inklusion ist machbar! Das Erfahrungshandbuch aus der kommunalen Praxis

SD 56 | Inklusion ist machbar! Das Erfahrungshandbuch aus der kommunalen Praxis

Das Buch knüpft an den kommunalen Index für Inklusion an („Inklusion vor Ort“), mit dem viele Kommunen gearbeitet haben. Zahlreiche Beispiele und Projekte aus über 30 Kommunen und Regionen zeigen, wie das Menschenrecht Inklusion umgesetzt werden kann - ein Fundus für Ideen und Anregungen für die eigenen Prozesse vor Ort, der zum Stöbern einlädt, inspiriert und ermutigt!
ca. 19,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: ca. 17,50 €
ISBN: ISBN 978-3-7841-2984-6

Mehr


Inklusion auf dem Weg. Das Trainingshandbuch zur Prozessbegleitung

SD 53 | Inklusion auf dem Weg. Das Trainingshandbuch zur Prozessbegleitung

Seit vielen Jahren qualifiziert die Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft Expertinnen und Experten für inklusive Prozesse, die Menschen und Organisationen im Bildungs- und im kommunalen Bereich auf ihrem Weg begleiten. Dieses Trainingshandbuch enthält das gesamte Fortbildungsprogramm mit neun Modulen sowie Hintergrundinformationen und Arbeitsmaterialien.
19,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 17,50 €
ISBN: 978-3-7841-2752-1

Mehr


Was aus mir werden kann. EntwicklungsArbeit mit dem Enneagramm

SD 54 | Was aus mir werden kann. EntwicklungsArbeit mit dem Enneagramm

Nach Abschluss seiner Enneagramm-Trilogie unternimmt es der Autor, die Quintessenz aus seinen bereits vorliegenden Büchern zu formulieren. Der zentrale Nutzen der Enneagramm-Idee liegt seines Erachtens darin, ein vorzügliches Selbstbeobachtungs- und Entwicklungsinstrument zu sein. Es ist tradierten Persönlichkeitsmodellen sowohl hinsichtlich der Konkretheit als auch der Präzision, der Nachhaltigkeit und der Komplexität klar überlegen. Persönliche Entwicklung wird mithilfe dieser Idee zu einem realistischen Vorhaben, dessen Schritte detailliert benennbar und präzise nachvollziehbar sind.
16,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 12,80 €
ISBN: 978-3-7841-2724-8

Mehr


Trilogie des Enneagramms - alle drei Reifarth-Bände

Trilogie des Enneagramms - alle drei Reifarth-Bände

Als besonderes Angebot anlässlich der Vollendung der „Trilogie des Enneagramms“ bieten wir alle drei Bände von Wilfried Reifarth im Paket mit Lesezeichen zum Sonderpreis an.

Band 1: Das Enneagramm

Band 2: Wie anders ist der Andere? Enneagrammatische Einsichten

Band 3: Bejahen, Verneinen, Versöhnen. Gurdjieff und das Enneagramm
60,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 50,00 €
ISBN: 978-3-7841-2489-6

Mehr


Bejahen, Verneinen, Versöhnen. Gurdjieff und das Enneagramm

SD 52 | Bejahen, Verneinen, Versöhnen. Gurdjieff und das Enneagramm

Von G. I. Gurdjieff stammt die Ennea­gramm-Idee, aus der sich in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts das Enneagramm der Persönlichkeit entwickelt hat.

W. Reifarth unternimmt es, die Lehre Gurdjieffs, den sog. Vierten Weg, ausführlich darzustellen und die zwischen beiden Richtungen vorhandenen Auffassungsunterschiede nachzuzeichnen.
23,90 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 19,90 €
ISBN: 978-3-7841-2397-4

Mehr


Die Ausbildungsstätten der sozialen Arbeit in Deutschland 1899–1945

SD 51 | Die Ausbildungsstätten der sozialen Arbeit in Deutschland 1899–1945

Zwischen 1899 und 1945 entstanden in Deutschland 69 Ausbildungsstätten für die soziale Berufsarbeit. Die Studie stellt die Geschichte der einzelnen Schulen und ihrer Akteurinnen und Akteure anhand von Dokumenten und Lebensbildern dar.
29,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 23,80 €
ISBN: 978-3-7841-2131-4

Mehr


Armutsbekämpfung nach Plan. Die Sozialfürsorge in der SBZ/DDR 1945-1990

SD 49 | Armutsbekämpfung nach Plan. Die Sozialfürsorge in der SBZ/DDR 1945-1990

Wie konnte die SBZ bzw. DDR Massenarbeitslosigkeit und Elend nach dem Zweiten Weltkrieg überwinden? Wie war dort die Sozialfürsorge rechtlich geregelt, welche Höhe und welche Leistungen umfasste sie? Wie entwickelten sich die Empfängerzahlen, gab es eine Arbeitspflicht und welche staatlichen Repressionsinstrumente existierten?
Diese Studie stellt das Fürsorgesystem in der SBZ/DDR von 1945–1990 und wesentliche Faktoren und Akteure seiner Entwicklung dar – anschaulich dokumentiert durch zeitgenössisches Archivmaterial, Fachpublikationen, Tagespresse und Fotos.
19,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 15,80 €
ISBN: 978-3-7841-2088-1

Mehr


Inklusion vor Ort

SD 48 | Inklusion vor Ort

Inklusion vor Ort
Der Kommunale Index für Inklusion – ein Praxishandbuch

Inklusion heißt, Menschen willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Dazu will dieses Buch beitragen: Mit vielfältigen Informationen und Anregungen hilft es den Menschen in der Kommune, Inklusion kennenzulernen und in der Gemeinschaft mit anderen zu leben. Im Mittelpunkt stehen dabei vor allem viele Fragen: Der „Index“ ist ein Fragenkatalog, der alle Bereiche der Kommune „hinterfragt“. Jede der Fragen ist ein Startpunkt, um über Inklusion nachzudenken und selbst aktiv zu werden. Mitmachen kann jede/r: Inklusion heißt, sich auf vielen Wegen zu begegnen und auszutauschen, voneinander zu lernen, etwas zu bewegen und gemeinsam zu gestalten, sich miteinander zu vernetzen und Ressourcen zu entdecken. Je mehr Menschen mitmachen, desto mehr wird Inklusion vor Ort lebendig.
13,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 10,50 €
ISBN: 978-3-7841-2070-6

Mehr


Sozialrecht im Spannungsfeld von Politik und Praxis. Eine Gedenkschrift für Dieter Giese

SD 47 | Sozialrecht im Spannungsfeld von Politik und Praxis. Eine Gedenkschrift für Dieter Giese

Wegbegleiter und Wissenschaftler widmen Dieter Giese, einer herausragenden Persönlichkeit des Sozialrechts, ihre Beiträge zu aktuellen, sozialpolitischen Themen wie z.B. SGB II und XII, Armut im Alter, Rechte behinderter Menschen und zu Fragen des Leistungserbringungs- und Vergaberechts.
Die persönliche Würdigung des langjährigen Hauptgutachters des Deutschen Vereins zieht sich durch das gesamte Werk.
29,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 21,80 €
ISBN: 978-3-7841-2008-9

Mehr


Wie anders ist der Andere? Enneagrammatische Einsichten

SD 46 | Wie anders ist der Andere? Enneagrammatische Einsichten

Wer dieses Buch aufmerksam gelesen hat, wird sich vermutlich schwer tun, sich selbst und die Welt noch genauso anzusehen wie vorher.
22,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 16,40 €
ISBN: 978-3-7841-1906-9

Mehr


Die Reform der Armenpflege. Eine Denkschrift von Albert Doell

SD 45 | Die Reform der Armenpflege. Eine Denkschrift von Albert Doell

Mit seiner im Jahre 1880 erschienenen Denkschrift initiierte der ehemalige Senator und Leiter des Armenwesens in Gotha, Albert Doell, die erste deutsche Armenpflegerkonferenz und – in deren Folge – die Gründung des „Deutschen Vereins für Armenpflege und Wohlthätigkeit“ (1919 umbenannt in „Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge“).
19,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 14,80 €
ISBN: 978-3-7841-1878-9

Mehr


Sozialarbeit im Gesundheitswesen. Geschichte, Dokumente, Lebensbilder

SD 44 | Sozialarbeit im Gesundheitswesen. Geschichte, Dokumente, Lebensbilder

Diese Publikation stellt das Werden und Wirken der Sozialarbeit in den Arbeitsfeldern der Gesundheitsfürsorge dar. Es ist die Geschichte neuer Beratungs- und Betreuungsformen und der Versuche, Lösungen für soziale Fragen und Probleme zu finden, ebenso wie die der Entstehung eines neuen Berufsstandes, der insbesondere Frauen offenstand. Der Autor zeichnet die Anfänge sozialarbeiterischen Wirkens in der Gesundheitsfürsorge durch ehrenamtliche Kräfte und ihre Weiterentwicklung und Professionalisierung nach – bis hin zu den Aufgaben und Bedingungen, die die Sozialarbeit im Gesundheitswesen heute vorfindet. Dokumente und Lebensbilder veranschaulichen die historische Entwicklung der Gesundheitsfürsorge seit über 100 Jahren und würdigen die dabei engagierten Personen.
19,80 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 15,80 €
ISBN: 978-3-7841-1861-1

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland

Sozialsystem Deutsch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland

Das Sozialsystem und die soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland sind grundlegende Elemente für die Gewährleistung sozialer Sicherheit. Die Unterstützung von Menschen – Jungen und Alten, Frauen und Männern, in Familien, im Leben in der Gemeinde, durch soziale Dienste und Einrichtungen – ist ein prägendes Element des demokratischen und sozialen Gemeinwesens. Das in Deutschland stark gegliederte System sozialer Institutionen, Leistungen und Dienste ist für die Bürgerinnen und Bürger kaum zu durchschauen. Ein wechselseitiges, nationale Grenzen überschreitendes Verständnis der Systeme und prägenden Merkmale sozialer Ordnungen als verbindlicher Rahmen moderner sozialer Arbeit wird aber in einer Welt des rapiden Wandels immer wichtiger. Das deutsche Modell mit seinen Sozialleistungen und der besonderen Rolle seiner nichtstaatlichen Träger zählt zu den leistungsfähigsten der Welt. Es muss aber tragfähig bleiben, um zur sozialen Risikobewältigung für die Zukunft entscheidend weiter beizutragen. Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. hat diese bewährte Informationsbroschüre über das deutsche Sozialsystem mit Förderung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in aktualisierter Form mit Stand Juni 2006 neu aufgelegt. Ab 20 Exemplaren nur 2,50 Euro je Exemplar
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €
ISBN: keine

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in polnischer Sprache

Sozialsystem Polnisch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in polnischer Sprache

Broschüre in polnischer Sprache! (System socjalny i praca socjalna).
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in spanischer Sprache

Sozialsystem Spanisch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in spanischer Sprache

Broschüre in spanischer Sprache! (Sistema Social y Trabajo Social).
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in französischer Sprache

Sozialsystem Französisch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in französischer Sprache

Broschüre Sozialsystem in französischer Sprache (Système Social et Travail Social).
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in russischer Sprache.

Sozialsystem Russisch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in russischer Sprache.

Das Sozialsystem und die soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland sind grundlegende Elemente für die Gewährleistung sozialer Sicherheit. Die Unterstützung von Menschen – Jungen und Alten, Frauen und Männern, in Familien, im Leben in der Gemeinde, durch soziale Dienste und Einrichtungen – ist ein prägendes Element des demokratischen und sozialen Gemeinwesens.
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in türkischer Sprache

Sozialsystem Türkisch | Sozialsystem und soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland in türkischer Sprache

Das Sozialsystem und die soziale Arbeit in der Bundesrepublik Deutschland sind grundlegende Elemente für die Gewährleistung sozialer Sicherheit. Die Unterstützung von Menschen – Jungen und Alten, Frauen und Männern, in Familien, im Leben in der Gemeinde, durch soziale Dienste und Einrichtungen – ist ein prägendes Element des demokratischen und sozialen Gemeinwesens.
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Social System and Social Work in the Federal Republic of Germany

Sozialsystem Englisch | Social System and Social Work in the Federal Republic of Germany

Social system and social work in Germany constitute the basic elements for social security in the Federal Republic of Germany. Supporting people – young and old, men and women, in families, as well as in social institutions – is a determining element in a democratic and social community.
5,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,00 €

Mehr


Das Enneagramm

SD 24 | Das Enneagramm

Das Enneagramm ist eine Idee der seelisch-geistigen Entwicklung des Menschen. Herkunft und Ursprung dieser Idee sind nicht genau auszumachen, sie wurde über Jahrtausende in mündlicher Tradition weitergegeben. Die Inhalte dieser Idee decken sich mit den Erkenntnissen zeitgenössisch-wissenschaftlicher Psychologie; es verbindet diese aber darüber hinaus mit überliefertem Wissen über geistige Qualitäten, z.B. Zorn, Stolz, Neid, Geiz, Völlerei, Wollust und Trägheit - den bekannten „christlichen Todsünden“ - sowie mit Eitelkeit und Furcht. Wegen dieser Verbindung weist es über unsere heutigen psychologischen Erkenntnisse hinaus.
18,40 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 13,70 €
ISBN: 978-3-7841-1751-5

Mehr


Der Elefant. Texte für Beratung und Fortbildung

SD 5 | Der Elefant. Texte für Beratung und Fortbildung

Nach dem Motto "Nur wer sich ändert, bleibt sich treu" wurden Form und Inhalt dieses Bestsellers für diese Neuauflage vollständig überarbeitet.
5,40 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 5,40 €
ISBN: 978-3-7841-1750-8

Mehr


Forum für Sozialreformen - 125 Jahre Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

AS 227 | Forum für Sozialreformen - 125 Jahre Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge

Im Jahre 2005 begeht der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge sein 125-jähriges Bestehen. Im Jahre 1880 als „Deutscher Verein für Armenpflege und Wohltätigkeit“ gegründet, hat sich der Deutsche Verein in den vielen Jahren seiner wechselvollen Geschichte zu einem sozialpolitischen Fachverband entwickelt, der wesentliche Impulse für die Entwicklung der sozialen Arbeit in Deutschland geben konnte.
28,00 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins: 21,00 €
ISBN: 978-3-7841-1707-2

Mehr


Die nächsten 10 Publikationen anzeigen
nach oben