K 2 | UN-Behindertenrechtskonvention mit rechtlichen Erläuterungen

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
K 2 | UN-Behindertenrechtskonvention mit rechtlichen Erläuterungen
Auflage: - vergriffen -
Seitenzahl: 236
ISBN: 978-3-7841-2099-7
Autoren: Antje Welke
Artikelnummer: K 2

E-Book

„Die Beiträge in diesem Band sind klar gefasst und auch für Laien nachvollziehbar, ohne dass die notwendigen rechtlichen Differenzierungen verloren gehen“ (Prof. Dr. Gerhard Igl, socialnet 4/2015)

Weitere Informationen

Die UN-Behindertenrechtskonvention (BRK) hat der Behindertenpolitik auch in Deutschland neue Impulse verliehen. Obwohl sich die Praxis umfassende Fragen zu den Auswirkungen der Konvention in vielen Rechtsbereichen (Sozialrecht, Betreuungsrecht, Schulrecht, Baurecht, Wahlrecht u.v.m.) stellt, sind Literatur und insbesondere Rechtsprechung zur BRK noch überschaubar und fragmentarisch. Deshalb legt der Deutsche Verein mit diesem Band eine handliche Textfassung (deutsch/englisch) und eine erste Kommentierung der wesentlichen Artikel vor.

Der Kommentar richtet sich an alle Personen, die in Praxis und Theorie mit dem Recht der Menschen mit Behinderungen befasst sind, und soll einen konstruktiven Beitrag zum Verständnis der nach der Ratifizierung der BRK entstandenen Rechtslage leisten.


Inhaltsverzeichnis


Vorwort

Vorwort der Herausgeberin

Die UN-Behindertenrechtskonvention
Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Convention on the Rights of Persons with Disabilities

Einführung und Kommentierung ausgewählter Artikel der UN-Behindertenrechtskonvention
Markus Kotzur und Clemens Richter: Anmerkungen zur Geltung und Verbindlichkeit der Behindertenrechtskonvention im deutschen Recht

Gudrun Wansing: Der Inklusionsbegriff in der Behindertenrechtskonvention

Valentin Aichele und Nina Althoff: Nicht-Diskriminierung und angemessene Vorkehrungen
in der UN-Behindertenrechtskonvention

Leander Palleit: Artikel 8 – Bewusstseinsbildung

Felix Welti: Artikel 9 – Zugänglichkeit

Oliver Tolmein: Artikel 12 – Gleiche Anerkennung vor dem Recht

Minou Banafsche: Art. 19 – Unabhängige Lebensführung und Einbeziehung in die Gemeinschaft

Markus Krajewski und Thomas Bernhard: Artikel 24 – Bildung

Felix Welti: Artikel 25 und 26 – Gesundheit, Habilitation und Rehabilitation

Peter Trenk-Hinterberger: Artikel 27 – Arbeit und Beschäftigung

Jan Gehrken: Artikel 28 – Angemessener Lebensstandard und sozialer Schutz

Abkürzungsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Verzeichnis der Autorinnen und Autoren


Autoreninfo


Aichele, Valentin, Dr. iur., LL.M. (Adelaide), Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte

Althoff, Nina, Dr. iur., Leiterin des Projektes Anwaltsqualifizierung in der Abteilung Menschenrechtspolitik Inland/Europa am Deutschen Institut für Menschenrechte

Banafsche, Minou, Dr. iur., wissenschaftliche Mitarbeiterin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht, München

Bernhard, Thomas, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Gehrken, Jan, Dr. iur., Rechtsanwalt in der Kanzlei Menschen und Rechte, Hamburg

Kotzur, Markus, Dr. iur., LL.M. (Duke Univ.), Professor für Europarecht, Völkerrecht, öffentliches Recht an der Universität Leipzig und geschäftsführender Direktor des Instituts für Völkerrecht, Europarecht und ausländisches öffentliches Recht der Universität Leipzig

Krajewski, Markus, Dr. iur., Professor für Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Palleit, Leander, Dr. iur., Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention beim Deutschen Institut für Menschenrechte

Richter, Clemens, Dr. iur., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Völkerrecht, Europarecht und ausländisches öffentliches Recht der Universität Leipzig

Tolmein, Oliver, Dr. iur., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei Menschen und Rechte, Hamburg

Trenk-Hinterberger, Peter, Dr. iur., Professor em. für Arbeits- und Sozialrecht an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Wansing, Gudrun, Dr. phil., Professorin an der Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften, Institut für Sozialwesen, Fachgebiet Behinderung und Inklusion

Welke, Antje, Leiterin des Arbeitsfeldes IV „Alter, Pflege, Rehabilitation, Gesundheit, Grundsatzfragen des Sozialrechts“ im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V., Berlin

Welti, Felix, Dr. iur., Professor an der Universität Kassel, Fachbereich Humanwissenschaften, Institut für Sozialwesen, Fachgebiet Sozialrecht der Rehabilitation und Recht der behinderten Menschen

Rezensionen

nach oben