Archiv Nr. 1/2022 | Vergaberecht in der Praxis Sozialer Arbeit

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 1/2022 | Vergaberecht in der Praxis Sozialer Arbeit
Auflage: 2022
Seitenzahl: 80
ISSN: 0340-3564
ISBN: 978-3-7841-3490-1
Herausgeber: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 1/2022
€ 16,00
€ 13,00 (Preis für DV-Mitglieder)


Digitale Version (nur für Abonnent/innen)


Wo finde ich meinen Aktivierungscode?

Weitere Informationen

Vergaberechtliche Vorgaben sollen Wirtschaftlichkeit, Transparenz und Qualität bei der Auftragsvergabe sicherstellen. Bei der Erbringung sozialer Dienstleistungen wird aber befürchtet, dass die Anwendung des Vergaberechts den Prinzipien Sozialer Arbeit zuwiderläuft: Wettbewerb und Ausrichtung am günstigsten Preis verhinderten Trägerpluralität und führten zu Versorgungslücken. In diesem Heft werden rechtlicher Rahmen, Handlungsoptionen und Gestaltungsspielräume bei der Anwendung des Vergaberechts fundiert erläutert.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.
Die gesamte Publikation kann als E-Book direkt bei E-Book-Anbietern wie Thalia, Amazon oder Ciando bezogen werden.
Für Firmenkunden und Bibliothekskunden halten wir Paketangebote bereit: Weitere Informationen


Inhaltsverzeichnis


Albrecht Philipp
Vergaberecht in der Sozialen Arbeit: Ziele, Vorgaben für die Anwendbarkeit und tatsächliche Bedeutung

Christian Bernzen, Cornel Hüsch
Das Sozialvergaberecht in der kommunalen Praxis

Anuschka Novakovic
Auswirkungen des Vergaberechts auf die Erbringung sozialer Leistungen

Monika Paulat
Erfahrungen mit Vergabeverfahren aus Sicht der Sozialgerichtsbarkeit

Friederike Mussgnug, Ralf Grosse
Nachhaltige Beschaffung sozialer Dienstleistungen

Anna Droste-Franke, Claudia Momm, Paula Wenning
Instrumentenkasten für die Finanzierung sozialer Dienstleistungen

nach oben