Archiv Nr. 3/2020 | Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Bildung

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 3/2020 | Integration geflüchteter Menschen in Arbeit und Bildung
Auflage: 2020
Seitenzahl: 96
ISSN: 0340-3564
ISBN: 978-3-7841-3259-4
Herausgeber: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 3/2020
€ 16,00
€ 13,00 (Preis für DV-Mitglieder)


Digitale Version (nur für Abonnent/innen)


Wo finde ich meinen Aktivierungscode?

Weitere Informationen

Ein Meilenstein im Prozess einer gelingenden gesellschaftlichen Integration geflüchteter Menschen ist der Zugang zu Arbeit und Bildung. Das Themenheft erklärt die komplexe Rechtslage, benennt institutionelle und individuelle Hürden und stellt Hilfestrukturen und konkrete Förderangebote vor. Praxisbeispiele zeigen, welche Unterstützung insbesondere für geflüchtete junge Menschen und Frauen zielführend ist. Dabei wird auch betrachtet, wie Zivilgesellschaft und Unternehmen zur Erwerbsintegration Geflüchteter beitragen können.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.

Titelbild: Kalle Kolodziej/AdobeStock


Inhaltsverzeichnis


Frederick Sixtus, Tanja Kiziak, Reiner Klingholz
Von individuellen und institutionellen Hürden – der lange Weg zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter

Frederik von Harbou
Die Rechte Geflüchteter auf Zugang zu Arbeit und Bildung

Barbara Weiser
Unterstützungsstrukturen für die Arbeitsmarktintegration geflüchteter Menschen

Kathleen Neundorf
Die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen bei Geflüchteten

Reinhold Gravelmann
Berufsbildung für geflüchtete Jugendliche und junge Volljährige

Florian Eichenmüller
Ausbildungscoaching für junge Geflüchtete

Theresa Grüner, Nicole Pötter, Kerstin Jost
Der Beitrag von Migrantenorganisationen zur beruflichen Integration junger Geflüchteter

Mona Taghavi Fallahpour
Empowerment und Dattelkonfekt: Erfahrungsbericht zur Unterstützung geflüchteter Frauen

Wolfgang Erler, Andrea Prytula
Der Beitrag des freiwilligen Engagements zur Arbeitsmarktintegration Geflüchteter und die Auswirkungen der Corona-Krise

Katharina Reiche
Das NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge