Archiv Nr. 4/2019 | Gesellschaftliche Teilhabe in ländlichen Räumen

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 4/2019 | Gesellschaftliche Teilhabe in ländlichen Räumen
Auflage: 2019
Seitenzahl: 96
ISSN: 0340-3564
ISBN: 978-3-7841-3141-2
Herausgeber: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 4/2019
€ 14,50
€ 10,70 (Preis für DV-Mitglieder)


Digitale Version (nur für Abonnent/innen)


Wo finde ich meinen Aktivierungscode?

Weitere Informationen

Abwanderung, fehlende Infrastruktur, unzureichende Versorgung und rechte Akteure prägen das Bild ländlicher Räume. Aber diese Probleme sind keineswegs „naturwüchsig“, und nicht überall auf dem Land nehmen die Menschen sich als „abgehängt“ wahr. Dieses Themenheft widmet sich der Frage, was die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse unter ländlichen Bedingungen bedeutet. Modellprojekte und Praxiskonzepte zeigen, wie Soziale Arbeit vor Ort gesellschaftliche Teilhabe sicherstellen kann.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.

Titelbild: Adobe Stock


Inhaltsverzeichnis


Peter Dehne
Ländliche Räume in Deutschland – aktuelle Entwicklungen und ihre Wahrnehmungen

Farid El Kholy
Gleichwertige Lebensverhältnisse schaffen für mehr Chancen auf Teilhabe – Strategien der Bundesregierung

Jörg Fischer, Theresa Hilse-Carstensen
Familienpolitische Ansätze zur Förderung lokaler Infrastruktur in ländlichen Räumen

Dirk Lüerßen
Wie sich Fachkräfte gewinnen und halten lassen: Wachstumsregion Ems-Achse e.V.

Heinz Müller, Thorsten Drescher
Die Kinder- und Jugendhilfe im ländlichen Raum – Chancen, Herausforderungen und Perspektiven

Matthias Sammet
Die Schlüsselfunktionen der Landjugendarbeit

Barbara Erjauz, Juliane Eichhorn
Die Entwicklung altersfreundlicher ländlicher Gemeinden: das Beispiel Mobilität

Stephan Vogt
Das Ostallgäuer Demenzkonzept: Einfach dazugehören

Heike Radvan
Diversität und Diskriminierung in ländlichen Räumen Ostdeutschlands

Andreas Siegert, Thomas Ketzmerick
Kommunale Integrationspolitik in metropolfernen Räumen

Ansgar Drücker
Zivilgesellschaftliche Initiativen gegen rechte Akteure im ländlichen Raum

Rezensionen

nach oben