Archiv Nr. 2/2019 | Soziale Arbeit in der digitalen Transformation

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 2/2019 | Soziale Arbeit in der digitalen Transformation
Auflage: 2019
Seitenzahl: 80
ISSN: 0340-3564
ISBN: 978-3-7841-3127-6
Herausgeber: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 2/2019
€ 14,50
€ 10,70 (Preis für DV-Mitglieder)


Digitale Version (nur für Abonnent/innen)


Wo finde ich meinen Aktivierungscode?

Weitere Informationen

Die digitale Transformation verändert nicht nur die Verwaltungsabläufe in der Sozialen Arbeit, sondern sie erfordert grundlegend neue Konzepte für Beratungs- und Hilfeprozesse. Gerade in der Sozialen Arbeit muss nach Wegen gesucht werden, die fortschreitende Digitalisierung so zu steuern, dass die Bedürfnisse der Nutzer/innen nicht aus dem Blick geraten. In diesem Heft werden Strategien für einen digitalen Wandel vorgestellt, der menschzentrierte Beratungs- und Hilfsangebote weiter vorantreibt und den Fachkräften neue Zugänge eröffnet.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.

Titelbild: Adobe Stock

„Das Buch ... verschafft einen Überblick über ein hochaktuelles Thema“ (BeB Informationen, August 2019)

Diese kleine Schrift kann ich jedem empfehlen, der daran interessiert ist, sich über die Umgestaltung der Sozialen Arbeit infolge fortschreitender Digitalisierung kompetent informieren zu lassen. Solche kleinen Wegweiser wie diese Publikation geben uns oft mehr Orientierung als die „dicken Schwarten“ (Dr. Alexander Brandenburg, socialnet 27.9.2019)

„Eine äußerst hilfreiche Orientierungshilfe für alle, deren Arbeitsbereiche davon tangiert sind“ (ST, neue caritas 18/2019)


Inhaltsverzeichnis


Helmut Kreidenweis
Digitale Transformation – Grundlagen, Strategien und Rahmenbedingungen

Matthias Selle
Digitalisierung aus kommunaler Sicht: Praxis und Perspektiven

Eva M. Welskop-Deffaa
Freie Wohlfahrtspflege in der Plattformökonomie: Seismografin, Solidaritätsstifterin, strategische Herausforderungen

Volker Rebhan
Digitale Transformation der Sozialverwaltung: die nutzerzentrierte Entwicklung von Online-Angeboten der Jobcenter

Pascal Bastian, Mark Schrödter
Risikodiagnostik durch „Big Data Analytics“ im Kinderschutz

Frank Weidner
Digitalisierung für die Pflege – Wege zur Alltags- und Nutzer/innenorientierung

Birte Schiffhauer
Digitalisierung menschzentriert, ethisch und sozial: Ziele und Strategien für Hilfs- und Wohlfahrtsverbände am Beispiel des ASB NRW e.V.

Stephan Idel
Kommunale Sozialämter in der digitalen Transformation

Rezensionen

nach oben