Archiv Nr. 4/2012 | Soziale Berufe zwischen Fachkräftemangel und Akademisierung

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 4/2012 | Soziale Berufe zwischen Fachkräftemangel und Akademisierung
Auflage: 1. Auflage 2012
Seitenzahl: 96
ISSN: 0340 - 3564
Autoren: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 4/2012

Druckausgabe kaufen

€ 14,50
€ 10,70 (Preis für DV-Mitglieder)


Weitere Informationen

Soziale Berufe stehen im Spannungsfeld von steigendem Fachkräftebedarf v.a. in Pflege und Erziehung, neuen politischen Rahmenbedingungen und einer Ausdifferenzierung im akademischen Bereich.

Dieses Heft diskutiert Fragen der Ausbildung und Akademisierung; es stellt konkrete Entwicklungen in den verschiedenen Feldern der sozialen Arbeit dar und zeigt Strategien für die Gewinnung von Fachkräften.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.


Inhaltsverzeichnis


Peter Buttner
Was sind soziale Berufe? Definitionen, Entwicklungen und aktueller Stand

Martin Kraft
Der deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) und die sozialen Berufe

Birgit Hoppe
Das Potenzial der Fachschulen: Stand und Zukunft fachschulischer Ausbildung in den sozialen Berufen

Carsten Pohl/Georg Sieglen
Der Bedarf an Pflegefachkräften und Strategien für deren Gewinnung

Ivo Züchner
Ausbildung, Arbeitsmarkt und Ausbildungsbedarfe in der Kinder- und Jugendhilfe


Silke Birgitta Gahleitner
Der Zugang der Sozialberufe zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie-Ausbildung: Hintergründe und aktuelle Situation

Christian Rappenglück/Marianne Spahn
Soziale Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst: Geschichte und aktuelle Situation im Freistaat Bayern

Norbert Hocke
Gewinnung und Förderung von Fachkräften im sozialen Feld

Ulrich Mergner
Was MINT ist, soll SAGE werden? Ansätze zu einer gemeinsamen Initiative der sozialen Berufe

nach oben