2022

Im Dialog

13.09.2022 – Vorstandssitzung des Deutschen Sozialgerichtstages e.V.

Foto: u..a. Monika Paulat (dritte von vorn links), Dr. Miriam Meßling (dritte von vorn rechts) und Michael Löher (vierter von hinten rechts), Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.Foto: Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

In den Räumen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. fand am 12. September 2022 die Vorstandssitzung des Deutschen Sozialgerichtstages e.V. (DSGT) statt. Vorrangig diente das Treffen der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung des 8. Deutschen Sozialgerichtstags, der unter dem Motto "Sozialstaat in der Schieflage – bleibt die Solidarität auf der Strecke?" steht und vom 3. bis 4. November 2022 in Potsdam stattfindet. Dort stehen auch Vorstandswahlen auf der Agenda.

Nähere Informationen zum 8. Deutschen Sozialgerichtstag und die Möglichkeit zur Anmeldung: https://www.sozialgerichtstag.de/8-dsgt-in-potsdam-am-3-und-4-november-2022/.




Foto: u.a. Monika Paulat (dritte von vorn links) und Michael Löher (vierter von hinten rechts)

nach oben