2022

06.05.2022 – Michael Löher und Nora Schmidt im Gespräch mit Staatssekretär Alexander Fischer

Bild: Staatssekretär Alexander Fischer und Vorstand Michael Löher an einen Banner des Deutschen Vereins

Vorstand Michael Löher und Geschäftsführerin Nora Schmidt diskutierten heute in der Geschäftsstelle mit Alexander Fischer, Staatssekretär in der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, die aktuelle Situationen geflüchteter Menschen aus der Ukraine, insbesondere der beabsichtigte Übergang ins SGB II.

Weiteres Gesprächsthema war die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes. Ergänzend wurden Staatssekretär Fischer die weiteren Arbeitsschwerpunkte des Deutschen Vereins vorgestellt. Die Integration der geflüchteten Menschen wird in der nächsten Woche auch auf dem 82. Deutschen Fürsorgetag, der vom 10. bis 12. Mai in Essen stattfindet, in einem Podiumsgespräch mit der Staatsministerin im Bundeskanzleramt Reem Alabali-Radovan erörtert.

nach oben