2022

6. Berliner Strategiekonferenz zur Wohnungslosenhilfe

30.11.2022 – Deutscher Verein beteiligt sich an 6. Berliner Strategiekonferenz zur Wohnungslosenhilfe

Am 28. November 2022 hat Dr. Rolf Jordan, wissenschaftlicher Referent im Arbeitsfeld III des Deutschen Vereins, im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur 6. Berliner Strategiekonferenz zur Wohnungslosigkeit die jüngsten Empfehlungen des Deutschen Vereins zum Housing First-Ansatz in den Wohnungsnotfallhilfen in die Debatte eingebracht.

Unter dem Titel „Housing First für alle?!” wurde in der Auftaktveranstaltung, an der u.a. auch die Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Katja Kipping teilnahm, diskutiert, wie die bestehenden Housing First-Projekte Berlins in das Regelsystem der Wohnungsnotfallhilfen integriert werden und wie die Prinzipien des Ansatzes allen wohnungslosen Leistungsberechtigten nach §§ 67 ff. SGB XII zugutekommen können.
Die Konferenz findet noch bis zum 08. Dezember 2022 statt: Programm

Empfehlungen des Deutschen Vereins zum Housing First-Ansatz in den Wohnungsnotfallhilfen – Konzept und Umsetzungshinweise

nach oben