2022

Bestandsanalyse

09.06.2022 – Bestandsaufnahme zur Zukunft der Ganztagesbetreuung – Abstimmung noch bis zum 25.6.2022 möglich

Der Bundesverband Caritas Kinder- und Jugendhilfe e.V. (BVkE) hat zusammen mit dem Institut für Kinder- und Jugendhilfe (IKJ) im Rahmen des Projektes „Zukunft Ganztagesbetreuung! Erziehung, Bildung und Betreuung vom Kind aus gedacht“ eine Bestandsanalyse aufgesetzt. Mit der Befragung wird das Ziel verfolgt, die bestehende Angebotsvielfalt in den unterschiedlichen Bundesländern sichtbar zu machen sowie Herausforderungen und Gelingensbedingungen zu identifizieren.

Teilnehmen können u.a. Einrichtungen und Dienste, deren Leistungsschwerpunkt auf der Ganztagesbetreuung liegen. Bis zum 25.06.22 haben sowohl die Fachkräfte im Ganztag als auch die Kinder und Eltern bzw. deren erziehungsberechtigte Personen die Möglichkeit, sich vertraulich und anonym über die Angebote und Strukturen im Ganztag zu äußern. Alle Informationen zur Befragung sind auf der Projektseite (verlinken https://www.bvke.de/projekte/bestandsanalyse-zum-ganztag ) zusammengefasst.

Anschreiben Bestandsanalyse Projekt Zukunft Ganztagesbetreuung [PDF, 140 KB]
Infoblatt Eltern + Kinder Bestandsanalyse Projekt Zukunft Ganztagesbetreuung [PDF, 270 KB]

Links zu den Befragungen:
Bestandsanalyse für die Fachkräfte: GTB - Bestandsanalyse (ikj-online.de)
Kinderbefragung: GTB - Kinderbefragung (ikj-online.de)
Elternbefragung: GTB - Elternbefragung (ikj-online.de)

nach oben