2021

Im Dialog

20.12.2021 – Vorstand Michael Löher zu Gesprächen in Magdeburg

Bild: Michael Löher mit Staatssekretärin Susi Möbbeck in Magdeburg

Den Auftakt machte ein Gespräch mit Susi Möbbeck, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt, indem es allgemein um die Zusammenarbeit des Landes mit dem Deutschen Verein ging.

Weitere Themen waren u.a. die Vorhaben der Landesregierung in der auch in Magdeburg noch jungen Legislaturperiode und die Entwicklung der Vollzeitpflege von Kindern und Jugendlichen. Im Gespräch mit der Abteilungsleiterin Familie und Jugend, Isolde Hoffmann Themen waren u.a. die Umsetzung des SGB VIII-Reform Thema. Mit dem Abteilungsleiter Soziales und Arbeitsschutz, Robert Richard wurde die anstehende Reform des SGB II und die weitere Umsetzung des BTHGs erörtert.

Außerdem dankte Michael Löher Beate Bröcker, Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, für die jahrelange gute Zusammenarbeit. Sie geht Ende des Jahres in den Ruhestand. Beate Bröcker war viele Jahre Mitglied im Präsidium und im Hauptausschuss im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

nach oben