2021

Sozialausschuss DStGB

09.11.2021 – Michael Löher berichtet über die aktuelle Arbeit des Deutschen Vereins beim Sozialausschuss des DStGB

BIld: Mitglieder des Sozialausschusses des DStGB auf einer Treppe

In der 73. Sitzung des Ausschusses Jugend, Soziales und Gesundheit des Deutschen Städte- und Gemeindebundes im saarländischen Kirkel stellte Vorstand Michael Löher den Mitgliedern u.a. die Forderungen des Deutschen Vereins zu den Koalitionsverhandlungen vor. Mit der Ministerin für Bildung und Kultur des Saarlandes, Christine Streichert-Clivot, wurde u.a. die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Ganztag erörtert.

Außerdem berichtete er über die kürzlich verabschiedeten Empfehlungen des Deutschen Vereines zur Umsetzung und Weiterentwicklung von Schulassistenz, zur Personalgewinnung, -einarbeitung und -bindung im ASD und zur Fortschreibung der monatlichen Pauschalbeträge in der Vollzeitpflege für das Jahr 2022.

Auch lud er den Ausschuss zum 82. Deutschen Fürsorgetag vom 10. bis 12. Mai 2022 in Essen ein.

nach oben