2020

"Im Aufbruch: Akademische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen"

03.02.2020 – Perspektiven für akademische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Am 31. Januar 2020 stellte Referentin Maria-Theresia Münch auf dem Fachtag "Im Aufbruch: Akademische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen" der niedersächsischen
Landesgruppe des Studiengangstages Pädagogik der Kindheit und der GEW-Landesverbandes Niedersachsen die Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Implementierung und Ausgestaltung multiprofessioneller Teams und multiprofessionellen Arbeitens in Kindertageseinrichtungen vor.

Im Fokus der Diskussion mit Vertreter/innen kommunaler und freier Träger von Kindertageseinrichtungen, bildungspolitischen Akteur/innen, die in der Aus- und Weiterbildung tätigen Fach- und Lehrkräfte und Studierenden in (kindheits-)pädagogischen Studiengängen stehen dabei die Perspektiven, welche das Feld der Kindertageseinrichtungen für die Absolvent/Innen mit einem akademischen Abschluss attraktiv machen sowie gleichermaßen die Zufriedenheit und den Verbleib von Fachkräften insgesamt begünstigen können.

Darüber hinaus sollen die Anforderungen diskutiert werden, die mit der Bildung von heterogenen Qualifikationskonstellationen und -profilen in Kita-Teams einhergehen.

Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Implementierung und Ausgestaltung multiprofessioneller Teams und multiprofessionellen Arbeitens in Kindertageseinrichtungen

Informationen zur Veranstaltung unter: https://www.nifbe.de/infoservice/aktuelles/1592-im-aufbruch-akademische-fachkraefte-in-kitas