2020

Austausch über die Erwartungen an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft

25.06.2020 – Michael Löher im Gespräch mit Joost Korte, Generaldirektor für Beschäftigung, Soziales und Integration der Europäischen Kommission

Grafik mit Logos des Deutschen Vereins und Schriftzug Im Dialog

Vorstand Michael Löher und Generaldirektor für Beschäftigung, Soziales und Integration, Joost Korte, hatten heute ihr erstes Treffen, das als Videokonferenz stattfand.

Herr Löher stellte u.a. den Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. vor. Vor allem aber fand ein Austausch über die Erwartungen an die deutsche EU-Ratspräsidentschaft, die am 1. Juli 2020 beginnt, statt. Auch wurden die Folgen der Coronakrise für die Sozialpolitik in der Europäischen Union sowie die Forderung des Deutschen Vereins nach einem EU-Rahmen für nationale Mindestsicherungssysteme diskutiert.