Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Deutscher Verein

Sie sind hier: Aktuelles

Termine

80. Deutscher Fürsorgetag – Teilhaben und Teil sein vom 16. Juni bis 18. Juni 2015 in Leipzig

80. Deutscher Fürsorgetag – Teilhaben und Teil sein vom 16. Juni bis 18. Juni 2015 in Leipzig Mit dem Motto „Teilhaben und Teil sein“ greift der 80. Deutscher Fürsorgetag als größter deutschsprachiger Leitkongress des Sozialen in Europa den für das Sozialrecht und die soziale Arbeit zentralen Begriff der Teilhabe auf. Anknüpfend an den vergangenen 79. Deutschen Fürsorgetag 2012 in Hannover, bei dem die Bildung als Voraussetzung für Teilhabe diskutiert wurde, wird nun der Blick geweitet. Die immer wieder auszutarierende (sozialpolitische) Frage, wie wir unser Zusammenleben gestalten wollen, soll beleuchtet werden.

Mehr...


weitere Meldungen finden Sie hier

Meldungen

Psychotherapeutenausbildung: Hohes Niveau sichern, Vielfalt der Zugänge wahren!

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. fordert die Bundesregierung auf, am breiten Zugang zur Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie-Ausbildung festzuhalten und die Soziale Arbeit, Heilpädagogik sowie Erziehungswissenschaft nicht auszuschließen.

Mehr...

Auch Schulkinder brauchen gute Ganztagsbetreuung

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. für mehr und bessere Ganztagsbetreuung für Schulkinder.

Mehr...


weitere Meldungen finden Sie hier

Publikationen

Der neue "dv aktuell" ist da!

Der neue "dv aktuell" ist da! Unser Schwerpunkt: Schwerpunktthema: 80. Deutscher Fürsorgetag vom 16.06.-18.06.2015 in Leipzig Aktuelle Stellungnahmen und Empfehlungen des Deutschen Vereins u.a.: - Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versorgungsstärkungsgesetz – GKV-VSG) - Überschuldung in Deutschland. Empfehlungen des Deutschen Vereins für eine Weiterentwicklung der Berichterstattung zur Überschuldung privater Personen und Haushalte - Empfehlungen des Deutschen Vereins zur Gewährung von Krankenkostzulagen in der Sozialhilfe - Stellungnahme des Deutschen Vereins zur Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien in Deutschland Außerdem: - Neuer Präsidialausschuss des Deutschen Vereins - Terminankündigung für die Mitgliederversammlung/Hauptausschuss des DV - Ankündigung zum Cäcilia-Schwarz-Förderpreis - Aktuelle Fachveranstaltungen und Publikationen.

Mehr...

Wie wirtschaftet die Sozialwirtschaft? - Eine Abrechnung von Christian Koch (Reihe „Soziale Arbeit kontrovers“, Band 10)

Wie wirtschaftet die Sozialwirtschaft? - Eine Abrechnung von Christian Koch (Reihe „Soziale Arbeit kontrovers“, Band 10) Herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. und Lambertus-Verlag. 2014; 64 Seiten; 7,50 €; für Mitglieder des Deutschen Vereins 6,50 €, ISBN 978-3-7841-2716-3

Mehr...

Personalentwicklung im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD)

Personalentwicklung im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) Konzeptionelle Herangehensweisen und Arbeitshilfen Von Hildegard Pamme und Joachim Merchel 2014, 280 Seiten, kart., 25,90 €, für Mitglieder des Deutschen Vereins 19,80 € ISBN 978-3-7841-2567-1

Mehr...


weitere Meldungen finden Sie hier