Buch-Tipp: Fachlexikon der Sozialen Arbeit

Das Fachlexikon der Sozialen Arbeit des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit von Verantwortlichen in kommunalen Verwaltungen. Die aktuelle 8. Auflage umfasst 1.500 übersichtlich strukturierte und teilweise neu systematisierte Stichworte, deren Auswahl sich strickt nach den Bedürfnissen der Sozialen Arbeit, der Sozialpolitik und des Sozialrechts richtet.

Die Neuauflage

  • geht auf die europäische Flüchtlingssituation u.a. mit den Stichworten Flüchtlings(sozial)arbeit“, „Dublin III-Verordnung“ ein.
  • berücksichtigt die aktuellen Gesetzesreformen, wie beispielsweise im Pflege- und Teilhaberecht und der Sozialhilfe.
  • verortet neue Ansätze Sozialer Arbeit wie „Soziales Unternehmertum“, „Anerkennungskultur“ oder „Zeitpolitik“.
  • bietet ein ausdifferenziertes System von rund 800 Verweisstichworten sowie ein Stichwortverzeichnis. Literaturempfehlungen geben sinnvolle Vertiefungshinweise.

Zusätzlich können Nutzerinnen und Nutzer des Fachlexikons nach Gesetzesreformen aktualisierte Stichworte auf einer Themenseite im Internet unter: http://www.fachlexikon.nomos.de abgerufen.

Herausgegeben vom Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
8. völlig überarbeitete und aktualisierte Auflage
rund 1100 Seiten, broschiert,
ca. 49,- €, für Mitglieder des Deutschen Vereins ca. 39,- €
ISBN 978-3-8487-2374-4
Direkt zur Bestellung

Leseprobe des Fachlexikons [PDF, 80 KB]

Kompletter Buchtipp zum Download [PDF, 110 KB]

Cover des Fachlexikon zum Download [JPG, 80 KB]

nach oben