Empfehlungen/Stellungnahmen 2012

25.06.2012 – Stellungnahme des Deutschen Vereins zum Weißbuch der Europäischen Kommission „Eine Agenda für angemessene, sichere und nachhaltige Pensionen und Renten“[1">

1. Vorbemerkungen

Die Stellungnahme des Deutschen Vereins richtet sich an die Europäische Kommission, das Europäische Parlament sowie an die Bundesregierung. Sie bezieht sich auf das Weißbuch der Europäischen Kommission „Eine Agenda für angemessene, sichere und nachhaltige Pensionen und Renten“, KOM(2012) 55 endg. vom 16. Februar 2012. Im September 2010 hat sich der Deutsche Verein mit einer Stellungnahme an der Konsultation zum Grünbuch „Angemessene, nachhaltige und sichere europäische Pensions- und Rentensysteme“ beteiligt.[2"> Er greift die in seinem Konsultationsbeitrag dargelegten Positionen erneut auf und erweitert sie dort, wo das Weißbuch von den bisherigen Forderungen der Europäischen Kommission abweicht.

[1"> Verantwortlicher Referent im Deutschen Verein: Johannes Eisenbarth. Die Stellungnahme wurde mit dem Fachausschuss „Internationale Zusammenarbeit und europäische Integration“ abgestimmt und vom Präsidialausschuss des Deutschen Vereins am 25. Juni 2012 im Umlaufverfahren verabschiedet.

[2"> Vgl. NDV 2010, S. 537 ff.

Vollständige Empfehlung/Stellungnahme vom 25.06.2012 [PDF, 130 KB]

nach oben