Archiv Nr. 1/2010 | Leistungen für Unterkunft und Heizung - was ist angemessen?

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit - Viermal im Jahr umfassende Analysen zu aktuellen Themen

Aktuelle Fragen des Sozialrechts, der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit werden gleichermaßen von ausgewiesenen Fachleuten aus der Wissenschaft wie von Akteuren und Akteurinnen aus Politik und aus der Praxis abgehandelt. Die in sich geschlossenen Themenhefte richten sich an Praktiker/innen und Führungskräfte in allen Arbeitsfeldern und Institutionen der sozialen Arbeit, an Lehrende und Studierende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Interessierte in Wissenschaft und Politik.

Einzelhefte kosten 14,50 € bzw. 10,70 € für Mitglieder des Deutschen Vereins. Ein Jahresabonnement (vier Ausgaben) kostet 42,70 € bzw. 25,90 € für Mitglieder (zuzüglich Porto). Studierende erhalten das Abo zum Mitgliedspreis.

Mit dem Abo erhalten Endkund/innen einen Code, mit dem sie kostenlos die digitale Fassung der Themenhefte herunterladen können.

Mitglieder- und Abonnementservice:
Sandra Redlich
Tel. 030 / 62 980-502
Fax 030 / 62 980-550
E-Mail: redlich@deutscher-verein.de

Mediadaten [PDF, 30 KB]

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 1/2010 | Leistungen für Unterkunft und Heizung - was ist angemessen?
Auflage: 1. Auflage 2010
ISSN: 0340 - 3564
Artikelnummer: Archiv Nr. 1/2010
€ 14,50
€ 10,70 (Preis für DV-Mitglieder)


Weitere Informationen

Die Leistungen für Unterkunft und Heizung gehören zu den umstrittenen Elementen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II. Grund dafür ist v.a. der unbestimmte Rechtsbegriff der „Angemessenheit“. In diesem Heft werden die sich daraus ergebenden Probleme und Lösungsvorschläge kritisch erörtert. Zudem werden Konzepte vorgestellt, mit denen „angemessene Kosten“ der Unterkunft bzw. der Heizung transparent und – den jeweiligen regionalen Gegebenheiten entsprechend – einheitlich ermittelt werden können.


Inhaltsverzeichnis


Antje Wrackmeyer-Schoene
Angemessene Leistungen für Unterkunft und Heizung in der Grundsicherung für Arbeitsuchende – ein Überblick

Gerd Goldmann
Zur Finanzierung der Leistungen für Unterkunft und Heizung

Holger Gautzsch
Die Frage der „Angemessenheit“ aus der Sicht der Leistungsempfänger/innen

Stefan Schifferdecker, Britta Irgang und Eva Silbermann
Einheitliche Kosten der Unterkunft in Berlin. Ein Projekt von Richterinnen und Richtern des Sozialgerichts Berlin

Ulf Keller
Kommunale Ermittlung angemessener Kosten der Unterkunft: das Praxisbeispiel Landkreis Hildesheim

Henning Schridde
Grundsicherungsrelevante Wohnungsmarkt­beobachtung im Landkreis Hildesheim – welchen Beitrag leistet die Statistik der Bundesagentur für Arbeit?

Wolfgang Söhner
Heikos 2.0 – das Heilbronner Modell zur Berechnung angemessener Heizkosten

Uwe Berlit
Entlastung durch Reregulierung und Pauschalierung? Zu Novellierungsvorschlägen beim Recht der Unterkunftskosten

Rezensionen

nach oben