Archiv Nr. 1/2013 | Wohnungslosenhilfe vor neuen Herausforderungen

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit - Viermal im Jahr umfassende Analysen zu aktuellen Themen

Aktuelle Fragen des Sozialrechts, der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit werden gleichermaßen von ausgewiesenen Fachleuten aus der Wissenschaft wie von Akteuren und Akteurinnen aus Politik und aus der Praxis abgehandelt. Die in sich geschlossenen Themenhefte richten sich an Praktiker/innen und Führungskräfte in allen Arbeitsfeldern und Institutionen der sozialen Arbeit, an Lehrende und Studierende in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie an Interessierte in Wissenschaft und Politik.

Einzelhefte kosten 14,50 € bzw. 10,70 € für Mitglieder des Deutschen Vereins. Ein Jahresabonnement (vier Ausgaben) kostet 42,70 € bzw. 25,90 € für Mitglieder (zuzüglich Porto). Studierende erhalten das Abo zum Mitgliedspreis.

Mit dem Abo erhalten Endkund/innen einen Code, mit dem sie kostenlos die digitale Fassung der Themenhefte herunterladen können.

Mitglieder- und Abonnementservice:
Sandra Redlich
Tel. 030 / 62 980-502
Fax 030 / 62 980-550
E-Mail: redlich@deutscher-verein.de

Mediadaten [PDF, 30 KB]

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Archiv Nr. 1/2013 | Wohnungslosenhilfe vor neuen Herausforderungen
Auflage: 1. Auflage 2013
Seitenzahl: 104
ISSN: 0340 - 3564
ISBN: 978-3-7841-2146-8
Autoren: Prof. Dr. Peter Buttner
Artikelnummer: Archiv Nr. 1/2013
€ 14,50
€ 10,70 (Preis für DV-Mitglieder)


Weitere Informationen

Die Zahl wohnungsloser Frauen, junger Menschen und Migrant/innen steigt; das Hilfesystem ist mit vielfältigen, komplexen Bedarfen konfrontiert. In diesem Heft werden innovative Ansätze aus Forschung und Praxis vorgestellt.

Die einzelnen Artikel können Sie digital zum Preis von 3,81 EUR über www.genios.de beziehen.

Titelbild: © Paul-Georg Meister/Pixelio (www.pixelio.de)


Inhaltsverzeichnis


Von der Wohnungslosenhilfe zu Hilfen zur sozialen Inklusion für Wohnungsnotfälle
(Thomas Specht)

Lebenslagen wohnungsloser Frauen – Anforderungen an das Hilfesystem
(Brigitte Sellach)

Zuwanderung und neue Bedarfe für die bundesdeutsche Wohnungslosenhilfe
(Rolf Jordan)

Arbeitsförderung für wohnungslose Menschen
(Andreas Krampe)

Das „Mainzer Modell“ zur gesundheitlichen Versorgung wohnungsloser Menschen
(Gerhard Trabert)

Soziale Wohnhilfen Berlin: Grenzen von Kooperation und Netzwerken
(Manfred Merckens)

Seelische Erkrankungsraten in den Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe im Großraum München: die SEEWOLF-Studie
(Monika Brönner u.a.)

Integrierte Hilfeangebote: das Münchner Modell
(Gerd Reifferscheid/Thomas Duschinger)

Strategien gegen Wohnungslosigkeit in anderen Ländern Europas
(Volker Busch-Geertsema)

„Vagabunden, Wanderer, Obdachlose und Nichtsesshafte“: eine kleine Begriffsgeschichte der Hilfe für Wohnungslose
(Wolfgang Ayaß)

Rezensionen

nach oben