2019

05.03.2019 – Michael Löher führt Fachgespräch mit Abgeordneten der Region Hannover

In einer Klausurtagung am 4. März mit Abgeordneten der Region Hannover diskutierte Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., Entwicklungen in der Pflege im Zeichen des demografischen Wandels.

Schwerpunkte waren dabei die Pflegequalität, die Finanzierung der Pflegeberufe und Handlungsbedarfe und Möglichkeiten der Kommunen. Weitere sozialpolitische Entwicklungen auf Bundesebene, wie z.B. die Reform des SGB VIII und des SGB II standen ebenfalls auf der Agenda.

nach oben