2018

11.09.2018 – Sozialgesetzgebung in der 19. Legislaturperiode

Foto von Michael Löher

Vorstand Michael Löher bewertete in einem Vortrag vor den Mitgliedern des Landkreistages Saarland, am 7. September in Saarbrücken, die sozialpolitischen Vorhaben der Bundesregierung in der 19. Legislaturperiode.

So brauche es beispielsweise zur Bekämpfung der Kinder- und Familienarmut ein ressortübergreifendes Konzept zur Prävention, das die Bereiche Bildung, Arbeit und Soziales sowie Familie und die dafür zuständigen Ministerien gleichermaßen einbezieht.
Außerdem sei aus Sicht des Deutschen Vereins die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe eine zentrale Aufgabe für die neue Legislaturperiode.

Weitere Themen waren die Migration und Integration, der Pflege- und Fachkräftebedarf, die Weiterentwicklung der Grundsicherung für Arbeitssuchende und das BTHG.

nach oben