2018

05.12.2018 – 4. Präsidiumssitzung 2018 des Deutschen Vereins

Heute traf sich das Präsidium des Deutschen Vereins zu seiner letzten Sitzung des Jahres.

Auf der Tagesordnung standen die Stellungnahme zur Reform des Vormundschaftsrechts und die Empfehlungen zur Sicherstellung von Möglichkeiten des sog. Zuverdienstes für Menschen mit Behinderung. Außerdem befassten sich die 37 Präsidiumsmitglieder mit den Erwartungen an das Europäische Parlament, die Kommission und den Europarat im Kontext mit der Europawahl 2019.

Als Gast berichtete Vanessa Ahuja aus der Arbeit des Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

nach oben