2017

14.11.2017 – Workshop zur Familienzusammenführung

Bei der Herbsttagung des Netzwerkes Migrationsrecht vom 10.-12. November 2017 in Stuttgart hat Melanie Kößler vom Internationalen Sozialdienst im Deutschen Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. gemeinsam mit Helene Heuser von der Universität Hamburg einen Workshop zum Thema „Rechtsfragen und praktische Umsetzung der Familienzusammenführung“ gestaltet. Neben aktuellen rechtlichen Fragestellungen zum Familiennachzug aus Drittstaaten und zur Familiennachzug nach der Dublin III-Verordnung wurde erörtert, wie u.a. mit Unterstützung des Internationalen Sozialdiensts Familienzusammenführungen vorbereitet und begleitet werden können.

Programm, siehe http://netzwerk-migrationsrecht.akademie-rs.de/herbsttagung2017/

nach oben