2017

04.10.2017 – Studierende informieren sich im Deutschen Verein über Europaarbeit

Foto von der Studierenden der Fachhochschule in Kiel

Am 4.10.2017 begrüßte der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. in seiner Geschäftsstelle 30 Studierende der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung Altenholz (FHVD). Ihr Besuch war Teil des Europarechtskurses von Professor Dr. Jochen Beutel im Studiengang Allgemeine Verwaltung an der FHVD. Die Studierenden erhielten einen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweise des Deutschen Vereins als Forum des Sozialen mit Schwerpunkt auf die aktuellen Themen und die Interessenvertretung im Europabereich.

nach oben