2017

13.10.2017 – Michael Löher erneut in den Vorstand des Sozialrechtsverbandes gewählt

Foto von Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins und Prof. Dr. Rainer Schlegel, Präsidenten des Bundessozialgerichts

Am 12. Oktober wählte der Verbandsausschuss des Sozialrechtsverbandes Michael Löher, Vorstand des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V., erneut in seinen Vorstand.

Löher gehört dem 11-köpfigen Gremium seit 2011 an. Neuer Präsident des Sozialrechtsverbands ist Dr. Ulrich Becker, Direktor des Max-Planck-Instituts für Sozialrecht und Sozialpolitik. Er folgt auf Prof. Dr. Rainer Schlegel, der nach seiner Ernennung zum Präsidenten des Bundessozialgerichts 2016 sein Amt als Präsident des Sozialrechtsverbands niedergelegt hat. Dr. Becker ist ebenfalls Mitglied im Hauptausschuss des Deutschen Vereins.

nach oben