2017

06.10.2017 – Generalversammlung des ICSW Europa diskutiert im Deutschen Verein Themenschwerpunkte für das Jahr 2018

Foto von der Generalversammlung ICSW Europa

Am 6.10.2017 tagte die Generalversammlung der Europäischen Abteilung des International Council on Social Welfare (ICSW), erstmalig im Haus des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V.

Als einer der Gründungsmitglieder ist er seit langem aktiv in der Gremienarbeit des ICSW Europa und veranstaltet mit den ICSW-Partnern in Österreich und Schweiz regelmäßig Expertenseminare.

Unter der Leitung des neuen Präsidenten Ronald Wiman, Finnland, berieten die ICSW-Mitglieder aus Frankreich, Österreich, Schweiz, Dänemark, Slowakei, Litauen, Norwegen, Schweden, Irland und Niederlande die thematischen Schwerpunkte Armut, Migration, gesellschaftliche Spaltung, Altern, Kinder- und Jugend und UN-Entwicklungsziele für das neue Jahr. Ein Highlight der ICSW-Arbeit wird die internationale Weltkonferenz am 4.-7. Juli 2018 in Dublin sein.

Weitere Informationen rund um die Weltkonferenz 2018 in Dublin unter http://www.swsd2018.org/

nach oben